Wir haben ab und an Besuch im Gewächshaus wenn wir nicht da sind. Da wird ein wenig geschmiert, aber zum Glück nicht wirklich was kaputt gemacht, auch wenn die Hähne durchaus leiden, wenn man den Griff abreisst. Leider ungeil.

Die Besucher sind offensichtlich an Biologie und Fortpflanzung interessiert, so dass wir sie gerne an Bord nehmen wollen. Wir vermuten, dass es Jugendliche aus der Nachbarschaft sind. Irgendwie ist es komisch, wenn man ins Gewächshaus kommt und jemand hat ungefragt rumgefudelt, aber irgendwie scheinen diejenigen doch ein Mindestmaß an Respekt zu haben, und machen nicht wirklich was kaputt.

Wir versuchen also mit einem freundlichen Aushang einen Kontakt herzustellen und bekommen vielleicht bald ein wenig Verstärkung für das Team.