Bisher hieß die Fläche bei uns “ehemaliger Spielplatz Virchowstraße/Pelmanstraße”. Letzte Woche hat die Bezirksvertretung II (die Fläche gehört gerade noch zu Rüttenscheid) einstimmig (!) grünes Licht für einen Gemeinschaftsgarten dort gegeben.
Am Samstag (28.3) hatten wir dann unser erstes Treffen in der Villa Rü – ganz schnell haben wir uns auf den Namen “Haummann-Garten” geeinigt. Außerdem haben wir Ideen für den Garten gesammelt: natürlich wollen wir mehrere Beete mit Gemüse, auch ein Kompost ist ein Muss. Auch ein paar Beerensträucher wären gut, Hochbeete (auf der befestigten Fläche) und eine Kräuterspirale wären super. Erste Schritte haben wir auch überlegt, z.B. für ein weiterlesen

Quelle: Haumanngarten Essen