*Gemeinschaftsgarten | BürgerNutzGarten | Brachfläche Kölner Ecke Melanchthonstraße, Krefeld
Seit dem Frühjahr 2015, nach fast zwei Jahren engagierter Arbeit, erlebten wir einen Stillstand der Aktionen im Projekt Gemeinschaftsgarten. „Keine Hände, schnelles Ende“ kann man in Abwandlung eines Sprichworts die Situation beschreiben. Die Beete sind ungepflegt, neue Anpflanzungen fehlen, Wildpflanzen überwuchern zuvor eingesetzte Sträucher oder Blumen, der Müll bleibt liegen.
Also stellten wir das Projekt des Stadtgärtnerns auf der Brachfläche Kölner Ecke Melanchthonstraße zur Disposition. Was dazu führte, dass sich viele Unterstützer meldeten und im Transition Town Krefeld Treffen am 25.8.2015 engagierte und neue Vorschläge gemacht wurden, wie das Projekt fortgesetzt werden kann.
Für weiterlesen

Quelle: Bürgernutzgarten Krefeld