Bis der Apfelbaum angewachsen ist, wird er von zwei Latten gestützt.
Seit Anfang des Jahres sind die Lorengärtner fleißig dabei ihren Garten aufzubauen. In inzwischen 12 Hochbeeten keimen die ersten Salate und die gespendeten Beerensträucher und der Apfelbaum haben ihren Platz gefunden. Mittlerweile hat es sich eingebürgert, dass jeden Donnerstag ab 15 Uhr sowie an den meisten Samstagen im Garten gebaut wird. Es wurde neben Holzhack vor allem Äste, Pferdemist und Erde zum Füllen der Hochbeete heran geschafft. Dabei unterstützen uns nette Gärtner aus Haarzopf sowie ein ansässiger Pferdehof.

weiterlesen

Quelle: Gemeinschaftsgärten Essen