Wir hoffen, ihr hattet einen guten Start in den Frühling! Am 16. 4. findet ab 14.30 Uhr im Raum C über der Studiobühne der dritte unserer diesjährigen Vorkultur-Workshops statt. Diesmal geht es um Kürbisgewächse und um’s Pikieren. Bringt gerne einen Snack oder eine kleine Erfrischung mit, und zieht Kleidung an, der ein wenig Blumenerde nichts ausmacht.
Wenn ihr Saatgut für Tomaten, Paprika, Chilis o.ä. von uns ausprobiert habt, und die Jungpflanzen gerade umgetopft werden müssen, könnt ihr gerne ein paar mitbringen und mit uns Pikieren trainieren Bringt in diesem Fall am besten auch ein paar Blumentöpfe mit oder Joghurtbecher o.ä. – wir haben zwar Töpfe im Garten, aber eventuell sind das zu wenige. Und wenn ihr selber Cornichons, Zucchini oder Minikürbisse anbauen wollt, könnt ihr von uns Saatgut samenfester Sorten bekommen. Wenn das Wetter mitspielt, geht es anschließend in den Garten.
Und am Sonntag den 17.4. werden eventuell die 25°C geknackt – Zeit für ein Frühlingsfest! Im Garten sind die ersten Aussaaten sind bereits aufgegangen, das Kartoffelturm-Projekt ist erfolgreich gestartet, die Wildkräuter sprießen und vom Wintergemüse ist auch noch einiges übrig. Helft uns beim Ernten, oder bringt etwas fürs Buffet mit! Wenn genug Leute kommen, kochen wir ein leckeres wildes Gemüsesüppchen und werden den Tag am Feuer ausklingen lassen. Los geht’s wie üblich ab ca. 14-14.30 Uhr.