Hi Leute!
Einige von euch haben ja Tomaten, Paprika und Chilis etc. in Vorkultur genommen. Jetzt kommt die Zeit, die Pflänzchen ins Freie zu bringen. Nach den heißen trockenen Tagen wird die Pfingstwoche kühler und regnerischer. Bestes Pflanzwetter!
Wenn ihr Pflanzen für uns habt, schickt uns eine Nachricht, an welchen Tagen ihr Zeit habt. Wir haben die Pflanzkisten im Tomatenhaus schon vorbereitet. Das Gartenteam wird sich dann um die Jungpflanzen kümmern, oder – wenn ihr selbst Hand anlegen wollt – euch bei Bedarf helfen. Wenn eure Aussaat nicht geklappt hat, schickt uns bitte eine kurze Nachricht, welche Sorten ihr hattet, damit wir das Saatgut testen können.
Ansonsten ist der Garten über die Pfingstferien regulär geöffnet, außer bei starkem Regen. Wenn ihr Pflanzen vorbeibringen wollt, macht also auf jeden Fall einen Termin mit uns aus.
Die ersten Ernten des Jahres stehen bereit: Rote Melde, Kresse, Bärlauch, Knoblauchsrauke, Chinesischer Blütenkohl und Speisechrysanthemen… Winterpostelein und etwas Feldsalat sind auch noch zu haben, und auch unsere legendäre Tee-Minze hat wieder begonnen, auszutreiben. Kommt vorbei und holt euch eine Portion ab!
Und merkt euch schon mal den 9. Juli vor! Der Samstag nach dem HumF-Fest und dem Summerjam. Da steigt nämlich unser großes Sommerfest (wenn es nicht stürmt und schneit). Wir haben bereits begonnen, ein buntes gärtnerisches, kulinarisches und Unterhaltungsprogramm  für euch zu planen. Wenn ihr eine gute Band kennt, die uns (gerne unplugged) unterstützen will, lasst es uns wissen – 1 oder 2 können wir zeitlich noch unterbringen.