Pilzmyzel ist der neueste Trend fĂŒr Designer und Bioingenieure. Es hat das Potenzial, konventionelle Kunststoffe zu ersetzen und so unsere AbhĂ€ngigkeit vom Erdöl zu reduzieren. Dank seiner schaumĂ€hnlichen physikalischen Eigenschaften und seiner natĂŒrlichen WiderstandsfĂ€higkeit gegen Feuer und Umweltgifte könnte Myzel nicht nur als nachhaltiges Isoliermaterial fĂŒr GebĂ€ude genutzt werden, sondern auch als kompostierbares Verpackungsmaterial.

Hier gibt es Beispiele fĂŒr die vielfĂ€ltigen Möglichkeiten:
Mushroom-based modelling kit allows
users to grow their own designs