Erst einmal ein dickes Dankeschön an alle, die geholfen haben, unser Erntefest zu einem großen Erfolg zu machen! Fotos findet ihr hier.
Folgende Aktionen sind für das Wintersemester 2016-17 bei uns und den anderen Kölner Gemeinschaftsgärten geplant:
30.10. (Sonntag): Pflanzentausch bei NeuLand. Am Sonntag den 30.11. findet unser Gartentag nur in kleinem Rahmen statt bzw. (wahrscheinlicher) fällt ganz aus. An dem Tag ist nämlich Pflanzentausch der Kölner Gemeinschaftsgärten bei NeuLand. Los geht’s um 14 Uhr, CampusGarten bringt Saatgut für Pflanzen mit, die eine Vorkultur benötigen (siehe auch Januar/Februar). Die anderen Gärten bringen vorwiegend Kräuter- und Blumen-Jungpflanzen mit. Kommt vorbei und holt euch ein paar Kräuter für die Wohnung!
Ende November/Anfang Dezember (wochentags, evtl. Mittwoch): Großes Planungs-Treffen. Wir planen ein Orga-Treffen vor allem für die neuen Studis an der Uni Köln. An einem Abend unter der Woche wollen wir uns treffen (vermutlich im Philosophikum), um das Gartenjahr 2017 zu planen. Wir wollen AGs zum Handwerklichen, Pflanzen und Tieren, sowie Kommunikation und Vernetzung anbieten, so daß ihr euch dort einbringen könnt, wofür ihr euch am meisten interessiert.
4.12. (Sonntag): Gartenglühen bei NeuLand. Am Nachmittag und Abend findet das NeuLand-Jahresabschlußfest statt. Wir werden voraussichtlich (wenn das Wetter mitspielt) am Nachmittag im CampusGarten arbeiten, und abends zu NeuLand weiterziehen.
Voraussichtlich 10.12. (Samstag): Glühpunschfest. Wir wollen den Abschluß des Gartenjahres mit euch feiern, und veranstalten deshalb unser jährliches Glühpunschfest. Außer leckeren Heißgetränken wird es eine Frühlingssuppe als Vorgeschmack auf 2017 geben, sowie ein chilliges Lagerfeuer.
Voraussichtlich 7. oder 21.1. (Samstag): Vorkultur-Workshop 1: Chilis, Auberginen und andere Exoten. Nach dem großen Erfolg in diesem Jahr wollen wir auch 2017 wieder mit euch Jungpflanzen vorziehen. Wir werden uns voraussichtlich in Raum C über der Studiobühne neben dem AStA-Café treffen. Bei Keksen und Kuchen erfahrt ihr alles Wichtige über die Vorkultur, könnt bei unserem Saatgut zugreifen, und wenn ihr wollt auch schon ein paar Aussaaten durchführen.
14.1. (Samstag): Winterrausch bei der Pflanzstelle. Beim Winterfest des Kalker Gartens wird es wieder Glühwein, Kinderpunsch, herzhafte und süße vegane Speisen, Getränke und Spezialitäten sowie einen kleinen Trödelmarkt geben.
Mitte/Ende Februar (Samstag gegen Semesterende): Vorkultur-Workshop 2: Tomaten, Physalis und Kräuter. Analog zum Workshop im Januar wollen wir euch mit Saatgut für die Ferien versorgen. Wir erklären euch, wie ihr euch eure eigenen Tomaten und Küchenkräuter vorzieht. 1/3 der Jungpflanzen aus den Workshops kommt ab Mitte Mai in den Garten, damit auch die etwas davon haben, bei denen es nicht geklappt hat. Die restlichen 2/3 könnt ihr behalten oder verschenken.
Außerdem wird es voraussichtlich ab Mitte November im AStA-Laden wieder Honig von den CampusGarten-Bienen geben.
Unsere Orga-Treffen finden im Wintersemester im AStA-Büro (Glaskasten) im Seminargebäude Ecke Philosophikum statt, wo ihr auch die Gemüsekisten bekommt. Wir treffen uns Mittwochs zwischen 17 und 18 Uhr. Sollte ein Treffen ausfallen, ist das Büro dennoch besetzt und ihr könnt einen Termin mit der Orga-AG ausmachen.
Und auch das Gärtnern geht weiter! Die Ernte ist erst zur Hälfte verbraucht, und für den Winter ist auch noch einiges an Gemüse gesät. Solange es frostfrei ist und nicht in Strömen regnet, sind wir in der Regel mittwochs gegen 16 Uhr und sonntags gegen 15.30 Uhr im Garten.