In unserer Stadtgesellschaft finden derzeit Diskussionen statt zu Themen wie

  • „Wie wird Köln Essbare Stadt“?
  • „Was essen unsere Kinder?“
  • „Wie können Stadt und Land wieder mehr verbunden werden?“ oder
  • „Wie kann eine vielfältige bäuerliche Landwirtschaft in unserer Umgebung erhalten werden?“

Wir wollen diese Ideen sammeln und daraus ein Leitbild und später eine Strategie formulieren. Und zwar mit vielen Akteurinnen und Akteuren aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft, möglichst breit aufgestellt aus allen Sektoren. Damit wäre Köln die erste Stadt Deutschlands mit einem kommunalen Gesamtkonzept und könnte Modell für andere Städte sein.

Dazu laden der Ernährungsrat für Köln und Umgebung und die Stadt Köln gemeinsam ein:

am 6. September 2017 zwischen 14 und 19 Uhr
in den großen Sitzungssaal (Raum 16F43) im Stadthaus Deutz.

Die Veranstaltung bildet den Auftakt zu einer Reihe von Workshops, in denen wir die Vision für die zukünftige Ernährung Kölns weiterentwickeln wollen; zunächst als Leitbild, dann als Strategie mit konkreten Maßnahmen.

Damit beides auch umgesetzt werden kann, muss am Ende des Prozesses der Rat der Stadt zustimmen. Deshalb werden wir im Ablauf die inhaltlichen Positionen mit den zuständigen Ämtern und den Fraktionen abstimmen, um sicherzustellen, dass unser Konzept auch mehrheitsfähig ist.

Wir laden hiermit alle Bürgerinnen und Bürger ein, die aus ihrer Position in der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft, der Politik oder Verwaltung der Stadt das Kölner „Ernährungssystem“ mitgestalten. Unsere Fragen: Was braucht es konkret, damit Köln regional und nachhaltig isst? Wie können die Voraussetzungen dafür geschaffen werden und was können wir in und mit unseren Organisationen, Institutionen und Netzwerken dazu beitragen?

Moderiert wird die Veranstaltung von den Unternehmensberatern Mechthild Nagel-Dürscheid und Heiner Dürscheid. Beide hatten schon das Netzwerktreffen zur Gründung des Ernährungsrates von 2015 gestaltet.

Ablauf:

14.00 Uhr Begrüßung durch Dr. Harald Rau, Sozialdezernent der Stadt Köln

14.15 Uhr Einführung: Was ist der Ernährungsrat?

14.30 Uhr Kurze Vorstellung der Teilnehmenden

15.00 Uhr Beginn der Arbeit in Plenum und Arbeitsgruppen

Ende gegen 19.00 Uhr

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und auf Ihre Anmeldung per Mail an:

anmeldung@tasteofheimat.de