Hallo Ihr Alle,

Kurzes Update zur aktuellen Situation bei Tante:
Die Ernte war fürs erste Jahr und soviel hin und her gar nicht schlecht. Viele Tomaten, Paprika, Himbeeren, Erdbeeren, Bohnen, Zucchini, Blumenkohl sowie die zahlreichen Kräuter wurden geerntet und weiterverarbeitet. Nach den Hofmärkten hat sonst im Garten allerdings nichts Öffentliches mehr stattgefunden. Das lag vor allem daran, dass sich viele Menschen mit der Organisation des Vereins kümmerten.

Wir sind zwar ein engagierter und motivierter, jedoch mittelloser Verein. Vielleicht könnt ihr euch vorstellen, die Tante nicht nur in Form von tatkräftiger Arbeit im Garten, sondern auch in Form von Spenden zu helfen. Für die Grundbasis würden wir uns über jeden Euro auf dem Konto freuen!
Bei Lust und Möglichkeit Mail an: tante-albert@riseup.net

Gerne fühlt euch auch eingeladen per Mund zu Mund oder Weiterleitung noch weitere netten Menschen ins Boot holen.

Ach und meldet euch auch jederzeit gerne über Mail oder Facebook, wenn ihr daran Interesse habt, in irgendeiner Form (Orga, Bauen, Pflanzen, Veranstaltungen in nächster Zeit mitzumachen.

Beste Grüße,

die Tante