Die Kreuzkirche heißt seit 1850 alle willkommen, die von Süden her das Quartier Mirke betreten. Seit 2006 ist das Kirchengebäude im Besitz der Diakonie. Nun soll die Kirche in eine neue Trägerschaft übergeben werden. Wir, eine Initiative aus NachbarInnen, aktuellen NutzerInnen der Kirche und BetreiberInnen des Inselgartens um die Kirche, haben uns darum beworben. Jetzt … Freitag, 17. November – Eine Kirche im Quartier, ein Quartier in der Kirche. weiterlesen →

Zur Werkzeugleiste springen