Am ersten schönen Wochenende im März ist der Haumanngarten in seine vierte Gartensaison gestartet. Noch sieht es etwas leer aus, aber das wird sich bald ändern. Schon sind die ersten frühen Gemüsesorten wie Zuckererbsen, Spinat und einige Salate gesät bzw. gepflanzt, nachdem wir den im Herbst und Winter gereiften Kompost gesiebt und auf die Beete verteilt hatten. – Wir werben um neue Gärtner*innen! Eine unserer kreativen Mitgärtnerinnen hat dafür ein originelles Schild gebastelt.

Nächster Hau-rein-Tag im Garten (Ecke Virchow-/Pelmannstraße): Samstag, 7. April, ab 14 Uhr. Am Tag davor, also Freitag, 6. April, ist um 17:30 Uhr eine Planungsbesprechung in der Villa Rü, Raum 201. Interessenten sind willkommen!