Während Ernährungsräte in anderen Ländern als „Food Policy Councils“ schon mehrere Jahrzehnte bestehen, wurde in Deutschland erst 2016 mit der Gründung der Ernährungsräte in Köln und Berlin begonnen.

Seither ist viel in Bewegung gekommen: In zahlreichen Regionen Deutschlands sind weitere Ernährungsräte entstanden, die auf jeweils lokaler Ebene für eine Ernährungswende zu einer nachhaltigen, ökologischen Lebensmittelversorgung kämpfen.

Um die einzelnen Initiativen zusammenzubringen und zu vernetzen, haben der Kölner und der Berliner Ernährungsrat im November 2017 den Vernetzungskongress „Ernährungsdemokratie Jetzt!“ In Essen organisiert.
Ein Wochenende lang drehte sich alles um Fragen des Ernährungssystems:
Wie kann die regionale Produktion ökologischer und nachhaltiger Lebensmittel gefördert werden? Wie kann mehr Bewusstsein für das Thema Ernährung geschaffen werden? Was ist die Vision der Ernährungsräte, was ihre Mission?

Nach vielen tollen Gesprächen und Vorträgen, endete der Gipfels mit der Gründung des „Netzwerks der Ernährungsräte im deutschsprachigen Raum“. Seither schließen sich Ernährungsinitiativen aus ganzen 44 Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien (Südtirol) in diesem Netzwerk zusammen.

Im Video sind einige Momente und Eindrücke des tollen Wochenenendes zusammengefasst.  Einen weiteren inhaltlichen Bericht zum Kongress, findet ihr unter folgendem Link: http://ernährungsrat-köln.de/ernaehrungsdemokratie-jetzt-erster-kongress-der-ernaehrungsraete-gruendet-bundesweites-netzwerk/

Wir wünschen viel Spaß beim Schauen und freuen uns schon jetzt auf das nächste Vernetzungstreffen!

 

 

Der Beitrag Ernährungsdemokratie Jetzt!
Eindrücke vom 1. Vernetzungskongress der Ernährungsräte
erschien zuerst auf Ernährungsrat Köln.

Zur Werkzeugleiste springen