Sommer 2018

Wie überall herrschte auch im Haumanngarten Dauerdürre für viele Wochen. Mit unermüdlichen Gießkannentouren haben die HaumanngärtnerInnen aber die meisten Pflanzen am Leben erhalten. Belohnt wurden sie nicht nur durch blühende Blumen und frischen Salat, sondern auch durch viele lobende Äußerungen von Besuchern des Gartens.



Zur Werkzeugleiste springen