Roher Rotkohlsalat mit Birne und Walnüssen

Hier ein Rezept von unserem Kohl Kochabend. Die kommenden Monate werden die anderen Rezepte veröffentlicht.

Zutaten

  • 1 Rotkohl
  • 3-4 Birnen
  • Eine Handvoll geschälte Walnüsse
  • Olivenöl
  • Apfelessig (oder anderer Essig oder Zitronensaft)
  • 2 TL Zimt
  • Salz

Zubereitung

  • Den Rotkohl waschen und wenn nötig die äußere Schicht Blätter entfernen (Diese kann man übrigens prima als Schälchen für Brot etc. nutzen!)
  • Rotkohl vierteln und in möglichst feine Streifen schneiden (Der Strunk ist auch sehr gut essbar!)
  • Nun den Kohl mit etwas Olivenöl, Essig und Salz vermischen und mit den Händen ca. 5 Minute kräftig massieren (dadurch wird er weich und verliert Flüssigkeit!)
  • Die Birnen in Würfel oder Scheiben schneiden und zusammen mit den Walnüssen dazu geben
  • Den Salat mit Zimt abschmecken und bei Bedarf noch mehr Öl, Essig, Salz etc. verwenden.

Tipp:

Der Salat hält sich ein paar Tage im Kühlschrank und kann toll mitgenommen werden!