Dresden wird vom 17.-23.6.2019 zum Aktionsraum für die Stadt von morgen. Die Vision: die koproduzierte Stadt. Was das ist und wie das gehen kann, wird gemeinsam vor Ort, im öffentlichen Raum, in der Dresdner Innenstadt eine Woche lang diskutiert und erarbeitet.

Die Themenschwerpunkte der Raumkonferenz sind:

          Lebensqualität & Gemeinwohl

          Engagement & Mitgestaltung

          Boden & Eigentum

          Planen & Bauen

TeilnehmerInnen können sich ihr Konferenzprogramm selber zusammenstellen und in verschiedenen Veranstaltungsformaten wie Vorträgen, Seminaren, Ausstellungen, Workshops und Spaziergängen entsteht im Laufe der Woche ein Bild für die Zukunft unserer Städte.

Auf in die Stadt von morgen!

Zur Raumkonferenz-Website

Zum Gesamtprogramm

Zu den Tickets

Zur Quelle dieses Artikels