Veranstaltungsort: anstiftung München – Daiserstraße 15, 81371 München, Deutschland
Datum: 28.11.2019 00:00
In dem Webinar ist die Frage Ausgangspunkt, wie Küchenreste, die bei uns i.d.R. einen großen Anteil des Hausabfalls ausmachen, weiter verwertet werden können, ohne dass ihr lange mit stinkigem Abfall die Küche teilen oder ständig zum Komposthaufen gehen müsst. Eine Idee ist die vorübergehende Konservierung als „Bokashi“. Der bokashierte Abfall kann anschließend kompostiert werden. Der wertvolle Kompost steckt voller Nährstoffe und kann außerdem im Boden zur Humusbildung beitragen. Mehr Infos

Das Webinar wird gemischt auf Deutsch und Englisch sein; Nachfragen zum Verständnis und zur Übersetzung sind jederzeit möglich (per Chat).

Zur Quelle dieses Artikels