Veranstaltungsort: anstiftung MĂŒnchen – Daiserstraße 15, 81371 MĂŒnchen, Deutschland
Datum: 21.01.2020 00:00
Fast jeder kennt ewige Gruppendiskussionen, die zu keinem Ergebnis fĂŒhren und alle Beteiligten frustriert zurĂŒcklassen. Doch es geht auch anders: Mit den Entscheidungsverfahren „Konsent“ (nicht KonsenS) und dem „Systemischen Konsensieren“ sind Partizipation und EffektivitĂ€t im Gruppenprozess kein Widerspruch. Diese Verfahren legen den Fokus auf die Verringerung von WiderstĂ€nden gegen Entscheidungen und die Integration von EinwĂ€nden. Dadurch entsteht großes Potenzial, gemeinsam effektive Entscheidungen zu entwickeln, bei denen alle relevanten Beteiligten eingebunden werden und das ohne nervenaufreibende Diskussionen oder starre Hierarchien. Mehr Infos

Zur Quelle dieses Artikels