⁉ Ansprechstellen: Wer bietet Beratung?

Unter Umständen sind nicht alle unten gelisteten Elemente auf der Karte verortet.

Transition Town Gemeinschaftsgarten am Wickenkamp, Bielefeld

Transition Town Bielefeld lädt alle Gartenfreunde und solche, die es werden wollen, zum regelmäßigen offenen Gartentreff ein. Über den offenen Treff (der u.a. als Termin für eine Kontaktaufnahme gedacht ist) hinaus, organisiert sich die Gartentruppe selber und arbeitet auch an anderen Tagen im Garten. Wir suchen auch immer noch Leute, ...

Das GROOF Projekt – Dachgewächshäuser zur Emissionsreduktion

Das Projekt GROOF (für Englisch: Greenhouses to reduce CO2 on Roofs) ist ein innovatives und interdisziplinäres EU Interreg-Forschungsprojekt mit dem Ziel Treishausgas-Emissionen einzusparen. Das interdisziplinäre, Nord-Europäische Forschungsteam, bestehend aus Partnern aus Luxemburg, Frankreich, Belgien und Deutschland, untersucht dazu die ökologischen Auswirkungen der regionalen Lebensmittelproduktion mit Dachgewächshäusern eng verbunden mit dem ...

Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V.

Zwecke des Stadtverbandes Errichtung, Ausgestaltung und Erhaltung von Gartenanlagen als Teil des öffentlichen Grüns. Zusammenfassung aller Dortmunder Gartenvereine unter Ausschluss jeglicher parteipolitischer und konfessioneller Ziele. Förderung des Umwelt- und Naturschutzes. Aufgaben des Stadtverbandes Als "Träger öffentlicher Belange" bei der Bauleitplanung mitzuwirken. Pachtverträge abzuschließen und seine Mitglieder vor überhöhten Pachtpreisen zu ...

Gemeinschaftsgarten Ratingen-West

Der Garten befindet sich im Grünzug am Maximilian-Kolbe-Platz in Ratingen-West. Auf einer Fläche von derzeit 1000m² gärtnern seit März 2017 etwa 15 Personen, Tendenz steigend. Zudem kommt einmal pro Woche eine Kindergartengruppe (18 Kinder plus Erzieherinnen) zum gemeinsamen Gärtnern.Es gibt sowohl gemeinschaftliche als auch "private" Beete. Einmal im Monat ist ...

Landwirtschaftskammer NRW

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hat die Aufgabe, die Landwirtschaft und die in ihr Berufstätigen zu fördern und zu betreuen und im Rahmen ihrer Aufgaben den ländlichen Raum zu stärken. Im Rahmen des Gesetzes über die Errichtung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen wurde auch der Aufgabenkatalog überarbeitet. Nach dem neuen Kammergesetz erstreckt sich ihr ...

Stadt Duisburg

Werden Sie Gärtner/in in Ihrem Park! Das Amt für Umwelt und Grün steht allen Duisburger Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartner zu den Themen Guerilla Gardening | Nachbarschaftsgärten, Urban Gardening, Interkultureller Garten, Selbsterntegärten zur Verfügung.

Ernährungsrat Köln

Der Ernährungsrat Köln ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Taste of Heimat. Bereits im März 2015 hat Taste of Heimat alle Akteure in Köln und Umgebung zusammengerufen, rund 100 Interessierte sind ins technische Rathaus nach Deutz gekommen, Initiativen, Landwirte, Mitarbeiter der kommunalen Verwaltung. Die Idee stammt aus Nordamerika, nennt sich ...

Stadt Köln

Bei Interesse an neuen Urban-Gardening Möglichkeiten wenden Sie sich bitte per Mail an das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen. Dort wird sich individuell bemüht, geeignete Flächen zu suchen. Grünflächenamt: gruenflaechenamt@stadt-koeln.de

Westgarten Dortmund

Am 16. September 2016 fand das Auftakttreffen für den Aufbau eines neuen Gemeinschaftsgartens im Dortmunder Unionviertel statt zu dem dem die Grünen in Absprache mit den Urbanisten per Postkartenaktion im öffentlichen Raum eingeladen hatte. Gut 30 Interessierte tauschten sich im Hofcafé des Union Gewerbehofs über ihre Vorstellungen zum gemeinsamen Pflanzen ...

Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis

Die anstiftung berät Gruppen, Initiativen und Organisationen, aber auch Kommunen, zu Fragen rund um Aufbau, Gründung und Weiterentwicklung eines Interkulturellen Gartens/Gemeinschaftsgartens. Neben telefonischer Beratung und dem Bereitstellen von vielfältigen Materialien bietet die anstiftung vor-Ort-Beratungen und Entwicklungsworkshops für Gruppen an. Wir kooperieren mit verschiedenen Gemeinschaftsgärten in einem von uns koordinierten Beratungsnetz, vermitteln bedarfsgerecht Kontakte und AnsprechpartnerInnen ...

Die Urbanisten e.V.

Die Urbanisten verbessern das städtische Zusammenleben der Menschen vor Ort und schaffen neue Perspektiven für urbane Lebensräume. Der gemeinnützige Verein ist Impulsgeber, Initiator und Beteiligungsplattform – ein vielfältiges Netzwerk für die aktive Mitgestaltung der eigenen Stadt. Im Zentrum unserer Arbeit steht der öffentliche Raum als Schnittstelle zwischen bestehenden Kulturformen, wachsenden ...

Düsselgrün

düsselgrün ist ein Offener Gemeinschaftsgarten. Jede*r kann mitmachen. Während der Gartensaison finden zweimal in der Woche Offene Gartentreffs und einmal im Monat ein Offenes Organisationstreffen statt. Wir sind Laien und lernen im Prozess mit- und voneinander. Wir verstehen unseren Garten als Nachbarschaftstreffpunkt und er kann für verschiedene Veranstaltungen wie z.B. ...

🍅 Am 15.8. ist Schluss

Vor 7 Jahren haben wir UrbaneOasen.de online gestellt und stetig weiterentwickelt. Nun haben wir uns dazu entschlossen, die Plattform zum 15.8.2020 herunterzufahren. Warum erfahrt ihr hier. Dafür geht es jetzt auf der neuen Plattform  www.urbane-gaerten.de weiter.

Vielen Dank an dieser Stelle für Euer Mitwirken und alles Gute euch weiterhin!

Die Urbanisten e.V.

📌 SUCHE IN DEINER UMGEBUNG

💚 LIKEN & TEILEN