CoProGrĂŒn

CoProGrĂŒn – Co-produzierte GrĂŒnzĂŒge als nachhaltige kommunale Infrastruktur GrĂŒnzĂŒge stellen ein wertvolles Instrument der nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung dar, stehen aber durch angespannte kommunale Haushalte sowie durch soziale und demografische Transformationen vor großen Herausforderungen. Das Projekt CoProGrĂŒn erforscht, wie GrĂŒnzĂŒge durch die Einbindung von Akteuren aus (Land)Wirtschaft und Zivilgesellschaft nachhaltig ...

QuerBeet Hörde

Das Projektteam setzt sich aus Dr. Michael Roth (Hochschule fĂŒr Wirtschaft und Umwelt NĂŒrtingen-Geislingen, zuvor TU Dortmund), Carlos Tobisch (die Urbanisten e.V.), Miryam Frixen, Janina Westerkowski und Thomas Scholle (plan-lokal) zusammen. Ziel des Projektes ist es, durch den gemeinsamen gĂ€rtnerischen Anbau von Lebensmitteln in der Stadt GrĂŒn- und FreiflĂ€chen produktiv ...

Aquaponik Unionviertel

Im Hof des Union-Gewerbehofs haben wir Urbanisten ein ca. 20 Quadratmeter GewÀchshaus errichtet, in dem wir  ein Aquaponiksystem betreiben. Wir haben einen 1 Kubikmeter IBC als Fischtank und betreiben diesen mit Beeten, die  und Sumpftank ergÀnzt, die wir aus IBCs geschnitten haben. Aquaponik ist die hydraulische Verschaltung von Aquakultur und ...

â„č Über UrbaneOasen

Im sozialen Urban Gardening Netzwerk UrbaneOasen kannst du euer Projekt prĂ€sentieren und dich mit anderen GĂ€rtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, BĂŒrgern, Interessierten, FlĂ€cheneigenĂŒmern, StĂ€dten und Gemeinden und administrativen Organen austauschen. Die Plattform sammelt und prĂ€sentiert Urban Gardening in NRW und ermöglicht den optimalen Einblick. Mach kostenlos mit!

Alles ĂŒber UrbaneOasen
facebook

📌 Suche Inhalte in deiner Umgebung

📅 Termine

🆕 AktivitĂ€ten

Hallo liebe Menschen!
Wir sind auf der Suche nach einem gerne gebrauchten Elektroherd fĂŒr das NachbarschaftscafĂ© 103! Es wĂ€re schön wenn sich ĂŒber diesen Wege einer finden wĂŒrde, der alte ist kaputt gegan […]

agaddadavida wurde ein Mitglied

Nachricht von anstiftung:

Liebe Aktive in GemeinschaftsgÀrten, liebe Aktive in Offenen WerkstÀtten,
im September wollen wir in Kooperation mit KanTe, dem Kollektiv fĂŒr angepasste Technik, eine Workshop-Tour organisieren. Wir wollen mit euch GrauwassertĂŒrme und Smoothie-Bikes bauen und Pflanzen-Kohle selber herstellen. FĂŒr diese Workshops such…[Weiterlesen]

Die Ă€ußeren Bedingungen konnten nicht besser sein. Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich die Aktivist*innen der „Essbaren Stadt Köln“ am Samstag auf dem GartengelĂ€nde des F.I.N.K. e.V. zur feierlichen Verabsc […]

ES IST SO SCHÖNES WETTER, WIR TREFFEN UNS ZUM PLANUNGS- UND INTERESSIERTENTREFFEN AB 19UHR IM GARTEN!
ALBERTSTASSE 6 bis 8!
BIS SPÄTER! 🙂

đŸ„• Gruppen

Mitglieder online

Im Moment ist niemand online.
Zur Werkzeugleiste springen