Wer Zeit und Bock hat handwerklich aktiv zu sein kommt am Montag ab 12uhr zum Gemeinschaftsgartenprojekt Tante Albert. Wer noch frĂŒher kommen möchte – gerne! Ihr braucht keine besonderen FĂ€higkeiten oder Werkzeug, haben wir beides. Aber wenn ihr es habt, gerne mitbringen. Wir wollen eine Terrasse bauen – zum RumhĂ€ngen, dem GemĂŒse beim Wachsen zuzusehen, als BĂŒhne… :)

Wer Zeit und Bock hat handwerklich aktiv zu sein kommt am Montag ab 12uhr zum Gemeinschaftsgartenprojekt Tante Albert. Wer noch frĂŒher kommen möchte – gerne! Ihr braucht keine besonderen FĂ€higkeiten oder Werkzeug, haben wir beides. Aber wenn ihr es habt, gerne...

Samstagszeit bei Tante Albert Alle sind herzlich eingeladen. Es geht ums Zusammenkommen, Schaukeln und Anpacken. Zum Beispiel: – ein Pflanzplan möchte erstellt werden – der Boden fĂŒr die Terrasse muss geebnet werden – die Hollywood-Schaukel benutzen – Regentonnen sauber machen – vieles Weitere worauf ihr Lust habt, denn ihr könnt euch auch gerne bei der Planung und Gestaltung frei einbringen…! Wer möchte bringt was zum snacken mit, ein Kuchen hat sich schon angekĂŒndigt. Tee und Kaffee auch! Alles kann, nichts muss. Wir freuen uns! Vorfreudig, Tante Albert

Samstagszeit bei Tante Albert Alle sind herzlich eingeladen. Es geht ums Zusammenkommen, Schaukeln und Anpacken. Zum Beispiel: – ein Pflanzplan möchte erstellt werden – der Boden fĂŒr die Terrasse muss geebnet werden – die Hollywood-Schaukel benutzen...

Samstagszeit bei der Tante Alle sind herzlich eingeladen. Es geht ums Zusammenkommen, Schaukeln und Anpacken. Zum Beispiel: – Pflanzen mĂŒssen hoch gebunden werden – ein Pflanzplan möchte erstellt werden – der Boden fĂŒr die Terrasse muss geebnet werden – die Hollywood-Schaukel aufbauen – Regentonnen sauber machen – aber ihr könnt euch auch gerne bei der Planung und Gestaltung frei einbringen…! Wer möchte bringt was zum snacken mit, ein Kuchen hat sich schon angekĂŒndigt. Tee und Kaffee auch! Alles kann, nichts muss. Wir freuen uns! Vorfreudig, Tante Albert

Samstagszeit bei der Tante Alle sind herzlich eingeladen. Es geht ums Zusammenkommen, Schaukeln und Anpacken. Zum Beispiel: – Pflanzen mĂŒssen hoch gebunden werden – ein Pflanzplan möchte erstellt werden – der Boden fĂŒr die Terrasse muss geebnet...

Das war KLASSE am Samstag!! Schön, dass ihr alle da wart. Wir freuen uns auf gemeinsame Zeit und Projekte zusammen. AUF MEHR! Danke auch an alle beteiligten Menschen und Initiativen. –> Wir wollen uns ab jetzt jeden 1. und 3. Dienstagabend treffen um Orgakram zu besprechen, angefangen mit nĂ€chsten Dienstag in der Oesterholzstraße 103. Habt gerne spontan Zeit! –> Und außerdem jeden Samstag ab mindestens 13Uhr im Garten sein. HERZLICH WILLKOMMEN DAZU! Und gerne leitet diese Info an weitere Interessierte weiter.

Das war KLASSE am Samstag!! Schön, dass ihr alle da wart. Wir freuen uns auf gemeinsame Zeit und Projekte zusammen. AUF MEHR! Danke auch an alle beteiligten Menschen und Initiativen. –> Wir wollen uns ab jetzt jeden 1. und 3. Dienstagabend treffen um Orgakram zu...

Hey liebe Menschen! Das war KLASSE am Samstag!! Schön, dass ihr alle da wart. Wir freuen uns auf gemeinsame Zeit und Projekte zusammen. AUF MEHR! Danke auch an alle beteiligten Menschen und Initiativen. Wir wollen uns ab jetzt jeden 1. und 3. Dienstagabend treffen um Orgakram zu besprechen, angefangen mit nĂ€chsten Dienstag. Habt bitte noch spontan Zeit! Und außerdem jeden Samstag ab mindestens 13Uhr im Garten sein. HERZLICH WILLKOMMEN DAZU!

Hey liebe Menschen! Das war KLASSE am Samstag!! Schön, dass ihr alle da wart. Wir freuen uns auf gemeinsame Zeit und Projekte zusammen. AUF MEHR! Danke auch an alle beteiligten Menschen und Initiativen. Wir wollen uns ab jetzt jeden 1. und 3. Dienstagabend treffen um...

Ein vorfreudiges Hallo in die Runde, morgen ist schon Samstag! Wir freuen uns alle schon wie Bolle! Die aktuelle Wettervorhersage sagt zwar KĂ€lte voraus, aber dafĂŒr nur eine 25%ige Regenwahrscheinlichkeit! juuuhuu! Lasst uns das Beste erhoffen! Wer dies Folgende zu Hause hat und mitbringen wĂŒrde, das wĂ€re sehr klasse: *heißes Wasser/ Tee/ Kaffee oder Ă€hnliches in Thermoskannen gegen die KĂ€lte *Tassen/ Becher *Farben und Pinsel, damit Tante Albert noch bunter wird *Dinge fĂŒr eine schöne Zeit wie BĂ€lle, Jonglierzeug, Instrumente, Kinderschminke… Aaaalso, wir freuen uns auf Samstag, Eure Tante PS: Haben wir erwĂ€hnt, dass wir uns freuen?

Ein vorfreudiges Hallo in die Runde, morgen ist schon Samstag! Wir freuen uns alle schon wie Bolle! Die aktuelle Wettervorhersage sagt zwar KĂ€lte voraus, aber dafĂŒr nur eine 25%ige Regenwahrscheinlichkeit! juuuhuu! Lasst uns das Beste erhoffen! Wer dies Folgende zu...

SPENDENAUFRUF: Auch wenn wir weiterhin auf Recycling, Do- it yourself und direktes Engagement setzten, baut das Projekt auf Spenden und UnterstĂŒtzung verschiedenster Menschen auf. Unter anderem, damit allen Menschen, unabhĂ€ngig von Geschlecht, Herkunft und eben auch Einkommen, das Mitmachen ermöglicht wird. Wir glauben: wenn wir Menschen mit wenig bis keinen finanziellen Mitteln aus Gemeinschaft, Nachbarschaft und gegenseitiger Hilfe ausschließen haben wir gerade in der Nordstadt unser Ziel verfehlt. Falls du die Möglichkeiten und Interesse hast ein soziales, ökologisches und nachhaltiges Projekt zu unterstĂŒtzen, dann freuen wir uns ĂŒber deine Spende. Am meisten hilft uns, wenn du einen Dauerauftrag einrichtest und uns monatlich mit einem Betrag deiner Wahl unterstĂŒtzt. Von dem Geld finanzieren wir Werkzeug, Saatgut, Erde, Baumaterial und Pflanzen, Plakate, Flyer, Geld fĂŒr das Bankkonto sowie eine ĂŒberdachte Terrasse, und weitere Hochbeete. Name: Sozialer Kulturverein Dortmund-Nord e.V. Kontonummer: 4120983900 IBAN: DE88 4306 0967 4120 9839 00 Als Info: Wenn ihr die Spende von der Steuer absetzen wollt, ĂŒberweist nur BetrĂ€ge unter 200€, fĂŒr diese BetrĂ€ge reicht es fĂŒr euch, wenn ihr den Kontoauszug hinzufĂŒgt bei eurer SteuererklĂ€rung. Da wir noch keine GemeinnĂŒtzigkeit haben können wir keine Spendenquittung ausstellen. Oder du schaust einfach vorbei und machst mit. Wir sind fĂŒr alles offen. Organisier einen Workshop, ein Event, pflanz ein paar Himbeeren oder bau ein Hochbeet. Denn dafĂŒr ist der Garten da.

SPENDENAUFRUF: Auch wenn wir weiterhin auf Recycling, Do- it yourself und direktes Engagement setzten, baut das Projekt auf Spenden und UnterstĂŒtzung verschiedenster Menschen auf. Unter anderem, damit allen Menschen, unabhĂ€ngig von Geschlecht, Herkunft und eben auch...
Zur Werkzeugleiste springen