Grabeland in Düsseldorf

🌇   📐




gartenamt@duesseldorf.de

Zur Homepage

In Düsseldorf gibt es einige Flächen, die als Grabeland verpachtet werden.

Als Grabeland bezeichnet man nach dem deutschen Bundeskleingartengesetz ein Grundstück, das vertraglich nur mit einjährigen Pflanzen bestellt werden darf. Das Aufstellen von Gartenlauben ist nicht statthaft. Grabeland dient meistens nur einer vorübergehenden Nutzung, weil langfristig eine andere Nutzungsart geplant ist. Die Verpachtung erfolgt parzellenweise gegen eine verhältnismäßig geringe, jährlich zu zahlende, Pacht.

ℹ Über UrbaneOasen

Das Netzwerk UrbaneOasen sammelt und präsentiert Urban Gardening in NRW auf einer Plattform und ermöglicht den Austausch zwischen Gärtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, Bürgern, Interessierten, Flächeneigenümern, Städten und Gemeinden und administrativen Organen. Mach kostenlos mit!

Über UrbaneOasen facebook

📌 Suche Inhalte in deiner Umgebung

📅 Nächste Veranstaltungen

🆕 Neueste Aktivitäten

Christine Aron wurde ein Mitglied

Nach den ersten Theorie-Stunden, in denen wir letztlich das Wissen aus der 9. Klasse Thema Bodenkunde aufgefrischt haben, ist es schon erstaunlich, dass wir im Gartenjahr 2017 nicht alles falsch gemacht haben. […]

Sa, 24.02.2018 – 11:00 Uhr – 13:00 Uhr Werkhalle Rheinische Straße 143 , Dortmund Mit dem Gärtnerteam werden wir planen, welche Pflanzen wir dieses Jahr im Westgarten einsetzen werden. Entscheidend ist dabei w […]

Sa, 10.02.2018 – 11:00 Uhr – 13:00 Uhr Werkhalle Rheinische Straße 143 , Dortmund Welche alten Saatsorten interessieren uns? Wo kann man tolles Saatgut bestellen? Welche Pflanzen wollen wir 2018 aussäen und e […]

Sa, 27.01.2018 – 11:00 Uhr – 13:00 Uhr Gewächshaus Huckarder Str. 10-12, Dortmund Die Verschaltung von Pflanzen- und Fischzucht bietet viele Vorteile. Wie eine Aquaponikanlage funktioniert, wie man Messwerte […]

🥕 Neueste Gruppen

Zur Werkzeugleiste springen