Grabeland in Düsseldorf

🌇   📐




gartenamt@duesseldorf.de

Zur Homepage

In Düsseldorf gibt es einige Flächen, die als Grabeland verpachtet werden.

Als Grabeland bezeichnet man nach dem deutschen Bundeskleingartengesetz ein Grundstück, das vertraglich nur mit einjährigen Pflanzen bestellt werden darf. Das Aufstellen von Gartenlauben ist nicht statthaft. Grabeland dient meistens nur einer vorübergehenden Nutzung, weil langfristig eine andere Nutzungsart geplant ist. Die Verpachtung erfolgt parzellenweise gegen eine verhältnismäßig geringe, jährlich zu zahlende, Pacht.

🍅 WILLKOMMEN

Im sozialen Urban Gardening Netzwerk UrbaneOasen kannst du euer Projekt präsentieren und dich mit anderen Gärtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, Bürgern, Interessierten, Flächeneigenümern, Städten und Gemeinden und administrativen Organen austauschen. Die Plattform sammelt und präsentiert Urban Gardening in NRW und ermöglicht den optimalen Einblick und Austausch. Mach kostenlos mit!

Alles über UrbaneOasen facebook

🥕 GRUPPEN

👩🏽‍🌾 MITGLIEDER

📌 SUCHE IN DEINER UMGEBUNG

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
604
Zur Werkzeugleiste springen