Grabeland in Düsseldorf


| 🌇  


gartenamt@duesseldorf.de
Zur Homepage

In Düsseldorf gibt es einige Flächen, die als Grabeland verpachtet werden.

Als Grabeland bezeichnet man nach dem deutschen Bundeskleingartengesetz ein Grundstück, das vertraglich nur mit einjährigen Pflanzen bestellt werden darf. Das Aufstellen von Gartenlauben ist nicht statthaft. Grabeland dient meistens nur einer vorübergehenden Nutzung, weil langfristig eine andere Nutzungsart geplant ist. Die Verpachtung erfolgt parzellenweise gegen eine verhältnismäßig geringe, jährlich zu zahlende, Pacht.

🍅 Am 15.8. ist Schluss

Vor 7 Jahren haben wir UrbaneOasen.de online gestellt und stetig weiterentwickelt. Nun haben wir uns dazu entschlossen, die Plattform zum 15.8.2020 herunterzufahren. Warum erfahrt ihr hier. Dafür geht es jetzt auf der neuen Plattform  www.urbane-gaerten.de weiter.

Vielen Dank an dieser Stelle für Euer Mitwirken und alles Gute euch weiterhin!

Die Urbanisten e.V.

📌 SUCHE IN DEINER UMGEBUNG

💚 LIKEN & TEILEN