🌿 Hochbeete

Hier werden alle Inhalte gelistet, die mit dem Gartenthema Hochbeete verknĂŒpft sind.

Das Hochbeet vereint folgende wesentliche Merkmale: Das Wegfallen des BĂŒckens bei der Gartenarbeit durch die Höherstellung des Beetes; sehr wenig Unkraut, da der Hauptsamenflug am Boden stattfindet; keine Schnecken, wenn ein Schneckenzaun angebracht wird; die Nutzung der VerrottungswĂ€rme von unten (bei den Wurzeln) durch den schichtweisen Aufbau und damit verbunden ein wesentlich schnelleres Wachstum. Durch das zusĂ€tzliche Anbringen einer Abdeckung kann dann das Hochbeet auch als FrĂŒhbeet genutzt werden.
Durch den aufstrebenden Trend des Urbanen Gartenbaus erfreuen sich Hochbeete auch in stĂ€dtischen Gebieten ĂŒber steigende Beliebtheit. Der Grund dafĂŒr ist, dass keine GrĂŒnflĂ€che nötig ist, um einen Garten zu betreiben und dementsprechend auch auf Terrassen, Hinterhöfen oder Eingangsbereichen eine Bepflanzung möglich wird. (https://de.wikipedia.org/wiki/Hochbeet)

In Hochbeeten zu pflanzen bietet sich an, wenn der vorhandene Erdboden belastet und ein Anbau dort gesundheitsschĂ€dlich ist. Vor allem an ehemaligen Industriestandorten (z.B. Ruhrgebiet) sind GĂ€rtner oftmals mit dieser Problematik konfrontiert. Hochbeete bieten sich außerdem an, weil sie transportabel sind. Muss ein Gartenprojekt umziehen oder sollen die Pflanzen ĂŒber den Winter eingelagert werden, ist dies mit Hochbeeten oder anderen mobien PflanzbehĂ€ltern möglich.

Andere Themen

📰 Neueste BeitrĂ€ge

â„č Über UrbaneOasen

Das Ziel des Netzwerks UrbaneOasen ist es, alle relevanten Informationen zu Urban Gardening in NRW auf einer Plattform zu prĂ€sentieren und den Austausch zwischen GĂ€rtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, BĂŒrgern, Interessierten, FlĂ€cheneigenĂŒmern, StĂ€dten und Gemeinden und administrativen Organen zu ermöglichen. Mach kostenlos mit!

↩ Mehr ĂŒber UrbaneOasen.de erfahren

↩ UrbaneOasen auf facebook

📊 Statistiken
(seit 18.1.2017)

  • 1
  • 17
  • 174
  • 118.849
  • 11.040
  • 57