Bürgerpark Freibad Mirke

✅ Laufend
In der Mirke 1, 42109 Wuppertal-Elberfeld | ??




Heiner Mokroß

pro-mirke@freenet.de
Zur Homepage

Gemeinschaftliches urbanes Gärtnern auf einer Fläche von 14.000 Quadratmetern. Seitdem der Verein Pro Mirke e.V. im Sommer 2011 den Betrieb des Mirker Freibads übernommen hat, hat sich auf dem 14.000 Quadratmeter großen Areal ein lebendiges Treiben entwickelt. Das Freibad bietet Erfrischung in einem 80 Quadratmeter großen Pool-im-Pool und etliche Freizeitangebote. Außergewöhnliche Aktionen locken jedes Jahr mehrere Tausend Besucher ins Bad.

Mitten in der Stadt gelegen, ist das Freibad-Areal eine grüne Oase der Erholung und eröffnet den Stadtbesuchern den Zugang zu weiteren Grünanlagen wie dem Mirker Hain. Das neue ganzheitliche Konzept des Vereins beinhaltet auch das gemeinsame Gärtnern und die Pflege der parkähnlichen Anlage.

Schüler der Realschule Neue Friedrichstraße haben im vergangenen Jahr hier bereits Gemüse und Blumen gepflanzt und gespannt beobachtet, was aus ihren grünen Schützlingen wird. Vereinskochabende mit rein pflanzlicher Ernährung runden das Programm ab.

Interessierte mit und ohne grünen Daumen sind herzlich zu den wöchentlichen Treffen (mittwochs jeweils ab 19 Uhr) eingeladen, sich zu informieren oder gemeinsame Gartenaktionen zu initiieren und zu gestalten. Jeden 1. Samstag im Monat besteht zudem ab 12 Uhr die Möglichkeit, sich an den Aufräum- und Gartenarbeiten im Bad zu beteiligen. Informationen gibt es auf der Internetpräsenz unter www.pro-mirke.de oder facebook.com/freibadmirke.


NEUIGKEITEN


Webinar: Freie Lastenräder – mit Freiwilligen möglich machen

Veranstaltungsort: anstiftung, München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 24.09.2019 19:00 – 24.09.2019 20:30Am Beispiel des Freien Lastenrad-Projekts fLotte-Berlin zeigt Referent Uwe Behrendt (ADFC), wie aus einer kleinen Projektgruppe in relativ kurzer Zeit eine Graswurzelinitiative werden kann, die in Partnerschaft mit vielen Unterstützer*innen ein stabiles, nicht-kommerzielles, großes Lastenrad-Sharing-Projekt verwirklicht. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Wuppertal: Werkstattwoche

Veranstaltungsort: BOB Campus Wuppertal – Wichlinghauser Str. 36, 42277 Wuppertal, DeutschlandDatum: 25.09.2019 00:00Im Rahmen der Werkstattwoche „BOB Lab“ in Wuppertal referiert Tom Hansing von der anstiftung über Offene Werkstätten, was diese mit Gemeingütern zu tun haben und was sie für die „Demokratisierung von Produktionsmitteln“ bedeuten. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Webinar: Kunststoffschmiede: Plastikmüll zu Rohstoff!

Veranstaltungsort: anstiftung, München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 10.10.2019 19:00 – 10.10.2019 20:30Plastikmüll wieder in Rohstoff verwandeln und direkt zu neuen Produkten weiterverarbeiten? Ja, das geht! Hintergrund, Kontext und Maschinenbau erklären Carl Robert Frenkel und Bettina Weber von der Kunststoffschmiede/Dresden (Konglomerat e.V.). Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Klosterneuburg: Die Welt reparieren

Veranstaltungsort: Essl Museum, Klosterneuburg bei Wien – An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg, ÖsterreichDatum: 12.10.2019 00:00Im Rahmen der Globart Academy in Klosterneuburg bei Wien referiert Christa Müller am 12.10.2019 über „Die Welt reparieren“. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Würzburg: Selbstorganisation und Strukturen in Gemeinschaftsgärten

Veranstaltungsort: CampusGarten der Universität Würzburg – Emil-Hilb-Weg 24, 97074 Würzburg, DeutschlandDatum: 19.10.2019 10:30 – 19.10.2019 16:00Welche Instrumente der Selbstverwaltung können wir austauschen und voneinander lernen? Wie gelingt es, Wissen weiterzugeben und die Aufgaben auf mehr Schultern zu verteilen? Wie können (neue) Leute und Gruppen gut eingebunden werden? Welche Strukturen brauchen wir? Der Workshop bietet kollaborative […]

Webinar: Gemeinwohl-Ökonomie

Veranstaltungsort: anstiftung, München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 12.09.2019 19:00 – 12.09.2019 20:30Das Webinar vermittelt Vision und Grundzüge der Gemeinwohl-Ökonomie. Es gibt einen praktischen Einblick in die Gemeinwohl-Bilanzierung und beleuchtet mögliche praktische Anknüpfungspunkte für Offene Werkstätten. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Göttingen: Bau von mobilen Werkbänken

Veranstaltungsort: Friedensgarten Grone, Göttingen – Siekweg, 37081 Göttingen, DeutschlandDatum: 14.09.2019 11:00 – 14.09.2019 18:00Die Workshops „Bau von mobilen Werkbänken (Schraubstöcke)“ (14.9.) und „Reparatur von Gartengeräten“ (15.9.) richten sich an die (Interkulturellen) Gemeinschaftsgärten aus Göttingen und Umgebung. Die Workshops können unabhängig voneinander besucht werden. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Göttingen: Reparatur von Gartengeräten

Veranstaltungsort: Friedensgarten Grone, Göttingen – Siekweg, 37081 Göttingen, DeutschlandDatum: 15.09.2019 11:00 – 15.09.2019 16:00Die Workshops „Bau von mobilen Werkbänken (Schraubstöcke)“ (14.9.) und „Reparatur von Gartengeräten“ (15.9.) richten sich an die (Interkulturellen) Gemeinschaftsgärten aus Göttingen und Umgebung.Die Workshops können unabhängig voneinander besucht werden. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Berlin: FixFest-Reparaturfestival 2019

Veranstaltungsort: HBS Gebäude der TU – Hardenbergstraße 16-18, 10623 Berlin, DeutschlandDatum: 20.09.2019 17:00 – 22.09.2019 12:30Das FixFest_Reparatur-Festival ist Gastgeber für bottom-up Innovationen und Zukunftsthemen wie #3D-Druck, #communityrepair, #rechtaufreparatur, #opensource, #kreislaufwirtschaft. Es bietet Pionieren und Aktivisten der wachsenden Kreislaufgesellschaft Diskussions- und Begegnungsmöglichkeiten. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Webinar: Freie Lastenräder – mit Freiwilligen möglich machen

Veranstaltungsort: anstiftung, München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 24.09.2019 19:00 – 24.09.2019 20:30Am Beispiel des Freien Lastenrad-Projekts fLotte-Berlin zeigt Referent Uwe Behrendt (ADFC), wie aus einer kleinen Projektgruppe in relativ kurzer Zeit eine Graswurzelinitiative werden kann, die in Partnerschaft mit vielen Unterstützer*innen ein stabiles, nicht-kommerzielles, großes Lastenrad-Sharing-Projekt verwirklicht. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Urbane Waldgärten

Der Begriff „urbane Waldgärten“ ruft als erste Assoziation ein Paradox auf: Ist es denn im Wald nicht zu schattig für einen Garten? Gemeint ist jedoch der mehrschichtige Pflanzenaufbau nach dem Prinzip eines Waldes. Die Deutsche Presseagentur (dpa) findet diese neue Form des Gemeinschaftsgärtnerns jedenfalls so interessant, dass sie einen ausführlichen Bericht veröffentlichte. http://urbane-waldgaerten.de/ Zur Quelle […]

Gömnigk: she*fix Bau-Bastel-Diskussions-Kongress

Veranstaltungsort: Alte Mühle Gömnigk – Dorfstraße 1, 14822 Brück/Gömnigk, DeutschlandDatum: 22.08.2019 16:00 – 25.08.2019 16:00Das Kollektiv für angepasste Technik lädt in Kooperation mit der anstiftung zum She*Fix Techaton (für Frauen) ein. Was ist ein Techaton? Ein Bau-Bastel-Diskussions-Kongress, bei dem gemeinsam geschraubt, repariert, diskutiert und vernetzt wird und vor allem Youtube-Tutorials produziert werden. Mehr Infos hier […]

Webinar: Stadtgärtnern im Klimawandel

Veranstaltungsort: anstiftung München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 05.09.2019 19:00 – 05.09.2019 21:30Das Webinar gibt einen Überblick über den Themenkomplex Stadtgärtnern im Klimawandel. Es beleuchtet Zusammenhänge zwischen „Wind und Wetter“, dem Klimawandel und dem Gärtnern und zeigt praktische Möglichkeiten auf, wie mit den sich verändernden Bedingungen umgegangen werden kann. Auch macht das Webinar deutlich, […]

Jena: DFG-Abschlusskonferenz zu Postwachstumsgesellschaften

Veranstaltungsort: Friedrich-Schiller-Universtät Jena – Carl-Zeiß-Straße 3, 07743 Jena, DeutschlandDatum: 24.09.2019 00:00Auf der Abschlusskonferenz des Jenaer „Kollegs Postwachstumsgesellschaften“ (gleichzeitig Regionalkonferenz der Deutschen Gesellschaft für Soziologie) diskutiert Andrea Baier von der anstiftung zum Thema „Die Arbeitsgesellschaft in der großen Transformation. Zwischen Prekarisierung, ökologischer Krise und nachhaltiger Arbeit“. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Marburg: Nachhaltigkeit & Gesellschaftsformen aus kritisch geographischer Sicht

Veranstaltungsort: Philipps Universität Marburg, Fachbereich Geographie (Carolinenhaus, Hörsaal 00A26) – Deutschhausstraße 12, 35037 Marburg, DeutschlandDatum: 28.06.2019 00:00Bei den öffentlichen Studientagen der Philipps Universität Marburg referiert Andrea Baier von der anstiftung über „Do it yourself, Commons und Subsistenz. Neue Aktivitäten in der Stadt“. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Köln: Regionales Vernetzungstreffen der Reparatur-Initiativen

Veranstaltungsort: Bürgerzentrum Ehrenfeld – Venloer Str. 429, 50825 Köln, DeutschlandDatum: 29.06.2019 10:00 – 29.06.2019 16:30Das Netzwerk Reparatur-Initiativen, das RepairCafé im BüzE und das Bürgerzentrum Ehrenfeld laden zum regionalen Vernetzungstreffen ein. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Dresden: Lernpfad für Offene Werkstätten

Veranstaltungsort: Konglomerat u.a. – Jagdweg 1-3, 01159 Dresden, DeutschlandDatum: 17.06.2019 16:30 – 23.06.2019 10:31Dresden wird zum Aktionsraum für die Stadt von morgen. Die Vision: Die koproduzierte Stadt. Offene Werkstätten gehören zu den (urbanen) Infrastrukturen, die Freiräume und Zugang dazu schaffen, um eine Vielzahl von Eigenarbeits-Praxen zu verwirklichen. Im Rahmen der Konferenz lädt die anstiftung zum […]

Berlin: Regionales Vernetzungstreffen der Reparatur-Initiativen

Veranstaltungsort: Nirgendwo Umweltzentrum Lokschuppen – Helsingforser Str. 11, 10243 Berlin, DeutschlandDatum: 15.06.2019 10:00 – 15.06.2019 16:30Das Netzwerk Reparatur-Initiativen und der BUND Berlin laden zum regionalen Vernetzungstreffen ein. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Zukunftsschutzgebiet Stadtraum

Dresden wird vom 17.-23.6.2019 zum Aktionsraum für die Stadt von morgen. Die Vision: die koproduzierte Stadt. Was das ist und wie das gehen kann, wird gemeinsam vor Ort, im öffentlichen Raum, in der Dresdner Innenstadt eine Woche lang diskutiert und erarbeitet. Die Themenschwerpunkte der Raumkonferenz sind: –          Lebensqualität & Gemeinwohl –          Engagement & Mitgestaltung –          […]

Oldenburg: Das Recht auf Reparatur

Veranstaltungsort: Waldorfschule (Festsaal) Oldenburg – Blumenhof 9, 26135 Oldenburg, DeutschlandDatum: 08.05.2019 18:00 – 08.05.2019 20:00Im Rahmen einer Vortragsreihe zur Kultur des Reparierens des Repair-Café Oldenburg spricht Tom Hansing über das Recht auf Reparatur und über die politische Dimension der Reparatur-Bewegung. Mehr Infos Zur Quelle dieses Artikels

Webinar: Gemeinschaftsgärtnern mit Kindern

Veranstaltungsort: anstiftung, München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 07.05.2019 00:00In fast allen Gemeinschaftsgärten sind Kinder dabei. Es gibt Kinderbeete und Spielbereiche, Ferienprogramme, Angebote für Kita- und Schulkindergruppen und somit nicht nur viel Erfahrung, sondern auch viele Fragen zum Thema. Welche Methoden und Leitlinien haben sich bewährt, um mit Kindern auf Augenhöhe zu gärtnern? Worauf […]

Webinar: Mitmachen machbar machen

Veranstaltungsort: anstiftung, München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 04.06.2019 00:00In Zeiten der Digitalisierung finden aus der Softwareentwicklung kommende Projektmanagementtechniken zunehmende Beachtung. Mit diesen sog. agilen Managementmethoden können komplexe Anforderungen handhabbar werden, an die Stelle von hierarchischen Entscheidungsstrukturen tritt das Team, das eigenständig agiert. Diese Technik kann in Gemeinschaftsgärten das Mitmachen erleichtern. Das Webinar stellt […]

Köln: Hierarchien in Gemeinschaftsgärten

Veranstaltungsort: Integrationshaus – Ottmar-Pohl-Platz 5, 51103 Köln, DeutschlandDatum: 23.06.2019 00:00So oder so ähnlich wahrgenommene Situationen findet man wahrscheinlich in jedem Gemeinschaftsgarten: Nach der gemeinsamen Veranstaltung im Garten haben wieder dieselben aufgeräumt, in den gemeinsamen Besprechungen ist der Redeanteil sehr unterschiedlich verteilt und bestimmte Aufgaben bleiben immer an denselben Menschen hängen. Es fällt schwer, neben den […]

Webinar: Gemeinschaftsgärtnern mit Kindern – Kinder in Gemeinschaftsgärten

Veranstaltungsort: anstiftung, München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 07.05.2019 00:00In fast allen Gemeinschaftsgärten sind Kinder dabei. Es gibt Kinderbeete und Spielbereiche, Ferienprogramme, Angebote für Kita- und Schulkindergruppen und somit nicht nur viel Erfahrung, sondern auch viele Fragen zum Thema. Welche Methoden und Leitlinien haben sich bewährt, um mit Kindern auf Augenhöhe zu gärtnern? Worauf […]

Webinar: Mitmachen machbar machen – Werkzeuge aus dem agilen Management

Veranstaltungsort: anstiftung, München – Daiserstraße 15, 81371 München, DeutschlandDatum: 04.06.2019 00:00In Zeiten der Digitalisierung finden aus der Softwareentwicklung kommende Projektmanagementtechniken zunehmende Beachtung. Mit diesen sog. agilen Managementmethoden können komplexe Anforderungen handhabbar werden, an die Stelle von hierarchischen Entscheidungsstrukturen tritt das Team, das eigenständig agiert. Diese Technik kann in Gemeinschaftsgärten das Mitmachen erleichtern. Das Webinar stellt […]


IN DER NÄHE


KOMMENTARE


0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz! Bitte tragen sie diese 3-stellige Zahl ein. *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

🍅 WILLKOMMEN

UrbaneOasen.de ist das soziale Netzwerk für Gemeinschaftsgärten. Tausche dich aus mit anderen Gärtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, Bürgern, Flächenbesitzern, Städten, Gemeinden und administrativen Organen, entwickle neue Projekte und präsentiere sie. Die Plattform ermöglicht optimal Einblick, Austausch und Vernetzung. Mach jetzt kostenlos mit!

📅 TERMINE

🗪 AUS DEM FORUM

📌 SUCHE IN DEINER UMGEBUNG

💚 LIKEN & TEILEN