CampusGarten Uni Köln

🌇  

✅ Laufend
Robert-Koch-Straße, 50937 Köln
In der vorlesungsfreien Zeit ist immer Sonntags Gartentag ab 15 Uhr. Ansonsten könnt ihr aber auch zu jeder anderen Zeit im Garten vorbeikommen, der Garten ist für alle immer geöffnet! Wie? Das erfahrt ihr hier.




Zur Homepage

Liebe Gemüsefans und Buddelmeister*innen, liebe Leute mit Lust auf Veränderung, Entspannung, Anpacken, Ausgleich, Freiraum, Kooperation, Schlemmen, Lagerfeuer, Experimente, Frischluft, Selbstorganisation, Bio-Basics, (Klima-)bewusstes Leben … auf Garten eben!

Durch bereits Aktive des CampusGarten-Arbeitskreises und vielleicht durch euch soll ein urbaner Gemeinschaftsgarten in universitärer Lage demnächst realisiert werden. Er soll sich an anderen Urban-Gardening-Projekten – wie den Prinzessinnengärten in Berlin oder Neuland in der Kölner Südstadt – orientieren und mobil sein. Dies bedeutet, dass Kisten und Säcke bepflanzt werden. Somit kann der Garten nach dem Auslaufen eines Nutzungsvertrages einfach verlegt werden. Falls du Interesse an der Mitarbeit hast, kannst du gerne zu unseren Treffen kommen. Aktuelle Infos findest du auf unserer Facebook-Seite oder hier.

Grundsätzlich soll der studentische Garten auf den drei Säulen Ernährung, Bildung und Interaktion basieren.

Ernährung

Das Leben in einer Großstadt erlaubt es in der Regel nicht Gemüsebeete anzulegen oder Obstbäume zu pflanzen. Ein studentischer Garten würde den Studierenden eine direkte Möglichkeit bieten, ökologisch und nachhaltig zu handeln: Durch den selbstverwalteten Garten in universitärer Nähe würde ein Raum geschaffen, in dem Studierende Gemüse, Kräuter und Obst selbstständig pflanzen und ernten können. Eine klimagerechte, kostengünstige, selbstständige und ökologisch nachhaltige Produktion von Lebensmitteln würde so ermöglicht. Natürlich werden die Erträge eines Gartens dieser Größe niemals reichen um allen Angehörigen der Universität zu Gute zu kommen. Um den Ertrag für alle Interessierten zu steigern, soll deshalb auf Zierpflanzen verzichtet, und ein Schwerpunkt auf das Anpflanzen von Kräutern gelegt werden.

Bildung

Ein universitärer Garten bietet durch praktische Arbeit einen gelungenen Ausgleich zum theoretischen Uni-Alltag. Im Garten kann handlungsorientiert gelernt werden, welche Standortfaktoren für eine Pflanze von Bedeutung sind. Wie kann der Ertrag einer Nutzpflanze auf ökologische Weise gesteigert werden? Welche Arten der Bewirtschaftung sind für die eigenen Ziele die optimalen? Diese und andere Fragen könnten durch Workshops und evtl. angebotene Seminare erläutert und diskutiert werden. Dazu wird eine Kooperation mit Professor_innen angestrebt. Des weiteren kann auf eine bereits bestehende Zusammenarbeit mit Biobauern aus der Region und anderen erfolgreichen Gemeinschaftsgärten zurückgegriffen werden.

Interaktion

Der studentische Garten soll sowohl Erholungsraum als auch Ort des Austauschs sein. Nicht nur Studierende, sondern alle Angehörige der Universität sollen hier zusammen kommen und sich durch gemeinsame Arbeit im Garten kennen lernen. In einer gemütlichen und naturnahen Atmosphäre soll die Möglichkeit geschaffen werden, Energie zu tanken und sich auszutauschen. Auch für die angrenzenden Kitas wäre der studentische Garten mit Sicherheit eine Bereicherung.

(Text von www.campusgarten.uni-koeln.de)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz! Bitte tragen sie diese 3-stellige Zahl ein. *

Glühpunschfest am 3.12.

Obwohl es noch sehr warm ist, und im CampusGarten noch einiges blüht, werden die Tage immer kürzer, und ein weiteres erfolgreiches Gartenjahr geht zu Ende. Wie immer wollen wir mit euch aus diesem Anlaß unser Glühpunsch-Fest feiern. Wir treffen uns am Sonntag den 3.12. ab 14.30 Uhr im Garten. Zuerst werden wir noch Kartoffeln und […]

Termine bis zum Semesteranfang

Die Ferien und der Sommer gehen ihrem Ende entgegen, und auch im CampusGarten laufen die Vorbereitungen auf die kalte Jahreszeit. Neben den Aussaaten für Herbst und Winter werden wir bald auch schon die Schneeglöckchen, Krokusse und Osterglocken für die Saison 2018 an ihre Standorte bringen. Doch zuvor gibt es noch einiges zu ernten – rund die […]

Sommerblüte im Haumanngarten

Im dritten Jahr seines Bestehens zeigt sich der Haumanngarten so wuchsfreudig wie nie zuvor. Gemüse und Blumen sprießen und schießen in allen Beeten in die Höhe. Eine besondere Freude ist unser kleiner Fliederstamm im Blumenrondell (im Bild Mitte oben). Die sogenannte „Säckelblume“ präsentiert sich in diesen Wochen mit unzähligen kleinen Dolden als blauer Blütenball. Sommerblüte […]

Frühlingspracht im Haumanngarten

Bei mildem Frühlingswetter brachten wir am Samstag, 11.3. die erste Saat aus. Zuerst waren der Spinat und die Möhren dran, bald folgen die Zuckererbsen. Die Gerätetruhe wurde aufgeräumt und erstmals haben wir uns auch in der Herstellung eines selbstgeflochtenen Mini-Zaunes erprobt. Einig waren sich alle, dass es eine gute Idee war, im letzten Herbst die […]

Vorkultur-Workshop II am 18.2.: Tomaten, Physalis und Verwandte

Zum Start in die vorlesungsfreie Zeit veranstalten wir auch dieses Jahr wieder unseren Tomaten-und-Physalis-Vorkultur-Workshop. Am Samstag den 18.2. wollen wir euch erklären, wie ihr die leckeren Früchte zu Hause vorzieht, und euch etwas von unserem Saatgut mitgeben, damit auch in diesem Jahr eure und unsere Tomaten-Ernte gesichert ist! Nachdem im letzten Jahr besonders Cherry- und […]

Veranstaltungen im Februar und März

Ein neues Gartenjahr beginnt… Der erste Vorkultur-Workshop am 21.1. war ein schöner Erfolg: mit Chili und Paprika werden wir dieses Jahr gut versorgt sein! Hier findet ihr die detaillierten Vorkulturanleitungen zum Download. Unsere nächsten Termine: Am 5.2. (Sonntag) laden wir wieder zur GartenKüche ein! Ab 15 Uhr geht es los mit dem gemeinsamen Schnippel und Kochen. […]

Vorkultur-Workshop I am 21.1., weitere Termine und Pläne

  Langsam aber sicher geht es bereits in die neue Saison! Unsere Jahresauftakt mit der ersten GartenKüche am 8. Januar war ein super Start. Einmal im Monat soll nun ein gemeinsames Schnippeln und Kochen im Garten stattfinden, der Termin für Februar muss aber noch gefunden werden… Wir halten euch auf dem Laufenden! Außerdem sammeln wir […]

Termine im Wintersemester

Erst einmal ein dickes Dankeschön an alle, die geholfen haben, unser Erntefest zu einem großen Erfolg zu machen! Fotos findet ihr hier. Folgende Aktionen sind für das Wintersemester 2016-17 bei uns und den anderen Kölner Gemeinschaftsgärten geplant: 30.10. (Sonntag): Pflanzentausch bei NeuLand. Am Sonntag den 30.11. findet unser Gartentag nur in kleinem Rahmen statt bzw. […]

Alles muß raus!

Hi Leute! Einige von euch haben ja Tomaten, Paprika und Chilis etc. in Vorkultur genommen. Jetzt kommt die Zeit, die Pflänzchen ins Freie zu bringen. Nach den heißen trockenen Tagen wird die Pfingstwoche kühler und regnerischer. Bestes Pflanzwetter! Wenn ihr Pflanzen für uns habt, schickt uns eine Nachricht, an welchen Tagen ihr Zeit habt. Wir […]

16.4. Vorkultur-Workshop 3 & 17.4. Frühlingsfest

Wir hoffen, ihr hattet einen guten Start in den Frühling! Am 16. 4. findet ab 14.30 Uhr im Raum C über der Studiobühne der dritte unserer diesjährigen Vorkultur-Workshops statt. Diesmal geht es um Kürbisgewächse und um’s Pikieren. Bringt gerne einen Snack oder eine kleine Erfrischung mit, und zieht Kleidung an, der ein wenig Blumenerde nichts […]

Saisonstart: 19.3. Gartentag & -fest! | Termine

Endlich ist es Frühling, und das muss gefeiert werden! Ihr seid herzlich eingeladen an diesem Samstag, den 19.3., ab 14:30 Uhr im CampusGarten dabei zu sein. Die ersten Zuckererbsen, Knollenziest und Pastinaken sind schon im Boden, Rettich und Melde sprießen, der Maiwirsing beginnt wieder zu wachsen, aber jetzt geht die Aussaatsaison so richtig los: Wir […]

Tomaten-Workshop am 13.2.

Nach den hoffentlich erfolgreichen Klausuren ist es Zeit, zu entspannen. Wir wollen euch am Samstag den 13.2. zum Start in die vorlesungsfreie Zeit etwas von unserem Tomaten-Saatgut mitgeben und euch die Vorkultur erklären, denn dann habt ihr zum Semesterbeginn hübsche kleine Pflänzchen, und im Sommer frische Tomaten! Auch dieses Jahr haben wir viele interessante Sorten […]

30.1.: Start ins Gartenjahr mit Vorkultur- und Aussaatworkshops

Das neue Gartenjahr beginnt für den CampusGarten mit einem Vorkulturworkshop! Nachdem es 2015 mit den Tomaten sehr gut funktioniert hat, werden wir dieses Jahr unser Vorkulturprogramm auf andere Pflanzen ausweiten. Wenn ihr also schon immer eure eigenen Paprika, Chilis, Physalis oder Auberginen haben wolltet, kommt vorbei! Wir treffen uns am Samstag den 30.1. ab 13.30 […]

Momentan keine Veranstaltungen vorhanden

ℹ Über UrbaneOasen

Das Netzwerk UrbaneOasen sammelt und präsentiert Urban Gardening in NRW auf einer Plattform und ermöglicht den Austausch zwischen Gärtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, Bürgern, Interessierten, Flächeneigenümern, Städten und Gemeinden und administrativen Organen. Mach kostenlos mit!

Über UrbaneOasen facebook

📌 Suche Inhalte in deiner Umgebung

📅 Nächste Veranstaltungen

🆕 Neueste Aktivitäten

Christine Aron wurde ein Mitglied

Nach den ersten Theorie-Stunden, in denen wir letztlich das Wissen aus der 9. Klasse Thema Bodenkunde aufgefrischt haben, ist es schon erstaunlich, dass wir im Gartenjahr 2017 nicht alles falsch gemacht haben. […]

Sa, 24.02.2018 – 11:00 Uhr – 13:00 Uhr Werkhalle Rheinische Straße 143 , Dortmund Mit dem Gärtnerteam werden wir planen, welche Pflanzen wir dieses Jahr im Westgarten einsetzen werden. Entscheidend ist dabei w […]

Sa, 10.02.2018 – 11:00 Uhr – 13:00 Uhr Werkhalle Rheinische Straße 143 , Dortmund Welche alten Saatsorten interessieren uns? Wo kann man tolles Saatgut bestellen? Welche Pflanzen wollen wir 2018 aussäen und e […]

Sa, 27.01.2018 – 11:00 Uhr – 13:00 Uhr Gewächshaus Huckarder Str. 10-12, Dortmund Die Verschaltung von Pflanzen- und Fischzucht bietet viele Vorteile. Wie eine Aquaponikanlage funktioniert, wie man Messwerte […]

🥕 Neueste Gruppen

Zur Werkzeugleiste springen