🌇 Dortmund

Hier findest du alle Inhalte des Netzwerks, die mit der Stadt Dortmund verknüpft sind.

Aquaponik-Workshop im Westfalen-Kolleg

29. Januar 2020 · zu Aquaponik Unionviertel

Aquaponik, also die ressourcensparende Kombination von Gemüseanbau und Fischzucht, ist ein möglicher Baustein für eine nachhaltige Landwirtschaft der Zukunft, und als Konzept vor allem auch für urbane Landwirtschaft interessant. Um das Wissen um die Vorteile der Aquaponik zu verbreiten haben wir einen Workshop zum Bau eines Aquaponik-Systems entwickelt. Im Dezember ...

QuerBeet – Ernte Deine Stadt Abschlussveranstaltung 28.10.

22. Oktober 2019 · zu QuerBeet Hörde

28.10.2019 um 18 Uhr Bezirksverwaltungsstelle Hörde, Hörder Bahnhofstraße 16In den vergangenen Jahren ist in Dortmund-Hörde im Rahmen von „QuerBeet Hörde II – Ernte deine Stadt!“ und dem Vorgängerprojekt ein Netzwerk aus kleineren und größeren Projekten rund um das Thema urbane Landwirtschaft entstanden. Mit fleißigen UnterstützerInnen und PartnerInnen aus Hörde wurden ...

9.7.: Zukunftsforum für ein soziales und ökologisches Dortmund

5. Juli 2019 · zu Dortmund

Die Themen Klimaschutz und Soziales werden gegeneinander ausgespielt – dabei gehören sie zusammen. Müssten wir nicht den Notstand für unsere Zukunft, für das Soziale und das Klima ausrufen? Liebe Freundinnen und Freunde, wir möchten mit Euch genau über diese Frage diskutieren: Wann: Dienstag, 09.07.2019, 18 Uhr Wo: Biercafé West, Lange ...

Hochbeet selber bauen im Workshop

8. Mai 2019 · zu QuerBeet Hörde

Foto: Miryam Blobel Startet mit uns in die neue Gartensaison! Baut euch euer eigenes QuerBeet-Hochbeet und werdet zu Stadtgärtnerinnen und -gärtnern im Gemeinschaftsgarten Schallacker! Bei einem zweitägigen Workshop erfahrt ihr die Geheimnisse des Hochbeetbauens und lernt die Vorteile vom Gärtnern in Hochbeeten kennen. Am Ende des Workshops habt ihr ein ...

Frühlingsfest und Pflanzentauschbörse auf dem Union Gewerbehof

17. April 2019 · zu Aquaponik Unionviertel

Am Sonntag, den 07.04. fand das mittlerweile traditionelle Frühlingsfest auf dem Union Gewerbehof statt. Bei sonnigem Wetter mit der grünen Halle im Hintergrund konnten die kleinen und großen Besucher*innen durch Flohmarkt- und Infostände stöbern. Für Köstlichkeiten haben das Hofcafé, die Jungs und Mädels von Hitzefrei und der Verein Brautum gesorgt. ...

Hörder Hochbeete suchen Paten

9. April 2019 · zu QuerBeet Hörde

Haben auch Sie Interesse an einer Patenschaft für ein Hörder Hochbeet? Die auffälligen Kästen, bepflanzt mit frischen, essbaren Kräutern und Gemüse laden alle Bürgerinnen und Bürger zum Naschen und Verkosten ein. In diesem Jahr soll es weitere Beete geben, für die aktuell noch Paten gesucht werden. Bei Interesse melden Sie ...

Blick in unsere Kräuterspirale: Schnittlauch, Johanniskraut, Rosmarin, Thymian, Salbei, Sauerampfer und viele mehr haben den Winter gut überstanden. Auch die Himbeere im Beet daneben ist gut durch ihren ersten Winter gekommen. Wir freuen uns über das viele frische Grün.

12. März 2019 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Blick in unsere Kräuterspirale: Schnittlauch, Johanniskraut, Rosmarin, Thymian, Salbei, Sauerampfer und viele mehr haben den Winter gut überstanden. Auch die Himbeere im Beet daneben ist gut durch ihren ersten Winter gekommen. Wir freuen uns über das viele frische Grün.

Ein buntes Jahr geht zu Ende. Wir haben einiges erlebt im Garten und manches in Bildern festgehalten. Auf geht´s, eine neue Runde – 2019 kann kommen!

2. März 2019 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Ein buntes Jahr geht zu Ende. Wir haben einiges erlebt im Garten und manches in Bildern festgehalten. Auf geht´s, eine neue Runde - 2019 kann kommen!

Winterpause? Der Feldsalat sieht das anders :)

2. März 2019 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Winterpause? Der Feldsalat sieht das anders :)

Strahlende Sonne und verfrühter Frühling – wer kann da widerstehen? Ab in den Garten! Wart ihr auch schon fleißig?

2. März 2019 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Strahlende Sonne und verfrühter Frühling - wer kann da widerstehen? Ab in den Garten! Wart ihr auch schon fleißig?

Vielleicht kann man in der nächsten Saison Jugendliche auch mal für das Gärtnern begeistern https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1189537617865350&id=291085367710584

2. März 2019 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Vielleicht kann man in der nächsten Saison Jugendliche auch mal für das Gärtnern begeistern https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1189537617865350&id=291085367710584

Frohe Weihnachten allen Gärtnern und Gartenfreunden! Unsere Pflanzen am Schallacker legen nochmal nach und erfreuen uns mit herrlichen Blüten wie dieser.

2. März 2019 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Frohe Weihnachten allen Gärtnern und Gartenfreunden! Unsere Pflanzen am Schallacker legen nochmal nach und erfreuen uns mit herrlichen Blüten wie dieser.

Lebendiges Labor – EU-Projekt proGIreg in Dortmund gestartet

7. November 2018 · zu proGiReg

Mit der Kick-Off Konferenz in der Alten Schmiede in Dortmund-Huckarde startete letzte Woche das Projekt „productive Green Infrastructure for post-industrial urban regeneration“ (proGIreg). Das vom EU-Programm Horizon 2020 geförderte Projekt soll in sieben europäischen Städten grüne Lösungen für die Nutzung von ausgedienten Industriearealen entwickeln. Der Dortmunder Oberbürgermeister gab mit seiner ...

Aquaponik für den Dortmunder Norden – die ersten Workshops sind gestartet

6. November 2018 · zu Aquaponik Unionviertel

Wir möchten das Prinzip der Aquaponik – also die sinnvolle Kombination von Pflanzenanbau und Fischzucht in einem kreislaufbasierten System – einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Unserer Ansicht nach kann die Aquaponik ein wichtiger Baustein in der urbanen Landwirtschaft werden, und dabei helfen Menschen in der Stadt effizient und nachhaltig mit ...

QuerBEET Hörde geht in den Winterschlaf!

31. Oktober 2018 · zu QuerBeet Hörde

Die Gartensaison 2018 neigt sich dem Ende entgegen, und einiges ist in diesem Jahr in der urbanen Landwirtschaft in Hörde passiert. Gemeinsam mit allen Gärtnerinnen und Gärtnern sowie Garteninteressierten wollen wir auf das Jahr zurück blicken, den Erfolg der QuerBEET Hochbeete feiern und über weitere Projektideen ins Gespräch kommen. Natürlich ...

Bringt Grün in Euer Zuhause

27. August 2018 · zu Aquaponik Unionviertel

Grün, die Farbe der Hoffnung. Sie steht aber auch für Ruhe und Harmonie, da sie zu gleichen Teilen aus gelb und blau besteht. Natürlich gibt es unendlich viele verschieden Grüntöne, die einen etwas bläulicher die anderen etwas gelber. Gemeinsam haben aber alle, dass sie uns ein wohliges Gefühl vermitteln und ...

Dortmund bewirbt sich um das Label „StadtGrün naturnah“ – offen für Projektvorschläge und Ideen

28. Juli 2018 · zu Dortmund

Alle Dortmunder sind aufgerufen, die Biodiversität in der Stadt zu steigern und Grünflächen naturnah zu gestalten. Denn Dortmund ist eine von bundesweit 15 Kommunen, die vom Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ für die Teilnahme am Labeling-Verfahren „StadtGrün naturnah“ ausgewählt wurde. Das Tiefbauamt betreut das Verfahren mit einer begleitenden lokalen Arbeitsgruppe ...

Hochbeete an zwölf Standorten laden zum gemeinsamen Gärtnern ein

18. Juli 2018 · zu QuerBeet Hörde

Foto: Jutta Sankowski An zwölf Standorten sollen Gemüse, Kräuter und insektenfreundliche Blumen in Hochbeeten wachsen. Die knallbunten Kisten gehören zum Projekt Querbeet Hörde – Ernte deine Stadt! Seit 2016 setzt Querbeet Hörde gemeinsam mit Anwohner*innen Projekte rund um das Thema Urbane Landwirtschaft um. Die Idee hinter den Hochbeeten ist, Freude ...

Führungen durch unser Aquaponik-Gewächshaus

18. Juni 2018 · zu Aquaponik Unionviertel

Im Gewächshaus plätschert das Wasser und in den Beeten wächst üppiges Grün. Sogar das erste Gemüse in Form von Mangold, Zucchini und Stangenbohnen konnten wir bereits ernten. Die Saison ist in vollem Gange und wir bieten ab sofort wieder Besichtigungen unserer Aquaponikanlage an.   Erlebe eine spannende Führung durch unser ...

Pflanzentauschbörse 2018 – Ein Rückblick

13. Juni 2018 · zu Aquaponik Unionviertel

Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele urbane Gärtnerinnen und Gärtner im Rahmen des Flohmarkts am Union Gewerbehof getroffen, um auf der Pflanzentauschbörse ihre vorgezogenen Pflänzchen oder übrig gebliebenes Saatgut zu tauschen. Bei schönstem Frühlingswetter wurde umgetopft und pikiert oder auch Tipps und Tricks für Aussaat, Pflanzenpflege und Ernte ...

Hochbeet im Ladenlokal?

6. Juni 2018 · zu QuerBeet Hörde

Ja, und das ist nur der Aufgalopp für noch mehr Hochbeete im Hörder Zentrum. In der Stadtteilagentur ist ab sofort das neu entwickelte essbare Hochbeet für Hörde ausgestellt, von dem in den nächsten Wochen weitere im Hörder Stadtgebiet verteilt zu finden sind. Sie sind bepflanzt mit allerhand unterschiedlicher essbarer Pflanzen ...

Stadtteilgärtnerei kommt nach Hörde

5. Juni 2018 · zu QuerBeet Hörde

Es ist soweit. Im Mai 2018 hat der Rat der Stadt Dortmund dem Vorhaben zugestimmt, eine Stadtteilgärtnerei (Am Remberg) aufzubauen. QuerBEET Hörde II arbeitet mit GrünBau zusammen an der Konzeption, an den vorbereitenden Planungen und an der Umsetzung des Projektes. Lesen Sie im Artikel der RuhrNachrichten mehr dazu: Urbane Landwirtschaft ...

Pilzzucht-Workshop

27. Mai 2018 · zu QuerBeet Hörde

Im Rahmen des Tags der Städtebauförderung am 5. Mai 2018 in der Hörder Stadtteilagentur hatte QuerBEET Hörde II den Pilzexperten Uwe Heuer eingeladen, einen Workshop zum Thema Speisepilze durchzuführen. Insgesamt 10 Teilnehmer*innen diskutierten über das facettenreiche Lebewesen. Faszinierend waren u.a. die Geschichten über den Schleimpilz, der Verkehrsplaner*innen bei der Entwicklung ...

QuerBEET Hörde II kooperiert mit Hörder Schulen

25. Mai 2018 · zu QuerBeet Hörde

QuerBEET Hörde II unterstützt aktuell den Anbau von Obst und Gemüse an Hörder Schulen. Bereits im letzten Jahr ist im Rahmen des Handwerktags mit Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern an der Marie-Reinders-Realschule ein großes Hochbeet mit Apfelbäumen für die Schüler*innen gebaut worden. Zurzeit ist QuerBEET Hörde II auf dem Schulhof der ...

Gemüse anbauen 3-mal anders

23. Mai 2018 · zu QuerBeet Hörde

Passend zum guten Wetter ist die dritte Anleitungskarte von QuerBEET Hörde II zum Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern erschienen. Auf dieser Anleitungskarte ist der Bau eines Hochbeetes (wahlweise mit der Anbringung eines Spaliers) erläutert. Wir wünschen viel Spaß beim Nachbauen! Übersicht aller Anleitungskarten:FenstergartenPflanztascheHochbeet mit Spalier

Buch: Geschichten einer Region – AgentInnen des Wandels für ein nachhaltiges Ruhrgebiet

27. Januar 2018 · zu Aquaponik Unionviertel

Im letzten Jahr hat Lea Schmitt vom KWI unser Aquaponikprojekt im Rahmen ihrer Arbeit im Projekt Energiewende Ruhr begleitet. Wir wurden also wissenschaftlich beforscht. Lea hat unsere Treffen mehrfach besucht, uns bei der Arbeit beobachtet und uns Interviewed. Die Ergebnisse ihrer Arbeit und der Arbeit ihres Teams sind nun in ...

Unser Aquaponik Projekt im Videoportrait

27. Januar 2018 · zu Aquaponik Unionviertel

Unser Aquaponik Team wurde einen Tag von Filmemacherin Johanna Ickert vom Kulturwissenschaftlichen institut Essen Arbeit begleitet. Das Ergebnis ist der Kurzfilm „Nachhaltige Lebensmittelproduktion in der Stadt“, der vor einiger Zeit auf dem Foresight Filmfestival in Halle vorgestellt wurde. Als Kulturanthropologin, Regisseurin und Autorin beschäftigt sich Johanna mit den gesellschaftlichen Umbrüchen ...

Wein in Hörde anbauen

21. Juni 2017 · zu QuerBeet Hörde

Am 11.07. um 18 Uhr treffen wir uns in der Hörder Stadtteilagentur in der Alfred-Trappen-Straße 18 und planen, wie und wo wir Weinreben pflanzen können. Gemeinsam wollen wir mit allen Interessierten den Weinanbau in Hörde in die Tat umsetzen. Wir freuen uns auf Sie! Bei Fragen können Sie sich melden ...

QuerBEET auf dem Brückenfest

21. Juni 2017 · zu QuerBeet Hörde

Ein Garten mit frischen Kräutern und Salaten direkt in der Küche? Ja, das geht auch ohne Balkon! An unserem Stand auf dem Brückenfest können Sie ihren eigenen Fenstergarten bauen. Und wir können über das gemeinsame Gärtnern in Hörde reden. Damit wir und Sie möglichst viele Fenstergärten anfertigen können, freuen wir ...

Grünes Nähcafé

9. Mai 2017 · zu QuerBeet Hörde

Im Grünen Nähcafé wurde fleißig geackert. Es sind über 50 Pflanztaschen aus einem ausrangierten Banner der Stadterneuerung vom Parkhaus Faßstraße entstanden. Wer nicht die Gelegenheit hatte, sich selber eine Pflanztasche zu nähen, findet hier eine Anleitung, wie es geht. Wer nicht handwerklich begabt ist, gewinnt mit ein bisschen Glück auf dem ...

Urbane Landwirtschaft in Dortmund-Hörde

25. November 2015 · zu Netzwerk, Urbane Landwirtschaft Hörde

Text von www.dortmund.de Frische Lebensmittel mitten in der Stadt anbauen – und zwar im großen Stil. Das will die Verwaltung vom kommenden Jahr an in Hörde verwirklichen. Jeder kann mitmachen. Der Verwaltungsvorstand sprach sich auf seiner Sitzung für das Projekt "Stadtökologie – Urbane Landwirtschaft" aus. In Gärten, auf Grünflächen, zwischen ...

Gewächshaus, Biofilter und Kapillarbewässerung

14. April 2015 · zu Aquaponik Unionviertel

Wir gehen mit einem größeren und sehr hochwertigen Gewächshaus leicht verspätet in die neue Saison. Das Gewächshaus wurde von der Firma Vitavia gestiftet und mit Unterstützung der Firma hei-tro aufgebaut, wofür wir ausgesprochen dankbar sind. Es handelt sich genau genommen um zwei Anlehngewächshäuser, die aneinander gelehnt sind. Darin haben wir ...

Erntezeit

11. August 2014 · zu Aquaponik Unionviertel

Das lange Schweigen in diesem Blog bedeutet nicht, dass in unserem System nichts passiert. Es ist nur Ausdruck von Zeitmangel. Seit der Pflanzentauschbörse hat sich das System prima entwickelt. Relativ früh haben die Läuse die Knospen und Jungtriebe entdeckt. Diesmal haben wir sehr viel schneller reagiert und mit Florfliegenlarven, Schlupfwespen ...

Gartenfest im Bürgergarten „Kleine Heroldwiese“

1. Juni 2014 · zu Bürgergarten Kleine Heroldwiese

Liebe Bürger, Nachbarn, Eltern, Kinder! Wir laden alle Interessierte zum Gartenfest am 13.06.2014 ab 13.00 Uhr in den Bürgergarten „Kleine Heroldwiese“ ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Sayin vatandas, komsu, veli ve cocuklar ! Ilgisi olan herkesi 13 Temmuz 2014´de saat 13.00´den itibaren mahalle ...

Bericht vom Start-Workshop im Bürgergarten „Kleine Heroldwiese“

8. April 2014 · zu Bürgergarten Kleine Heroldwiese

Am 05.04.2014 haben wir im Bürgergarten unseren ersten Workshop im Jahr 2014 durchgeführt. Der Garten wurde für den Frühling vorbereitet, es wurde gepflanzt, gegossen, gewerkelt, gemacht und getan. Besondere Neuerung: Ein Klappstuhl aus dem KÄIF-Projekt von Radek Vogt. Er ist schon aufgestellt, die anmontierten Kästen müssen aber noch mit Blumen ...

Im Gewächhaus blubbert’s wieder …

31. März 2014 · zu Aquaponik Unionviertel

Es ist der wärmste März seit Jahren. Grund genug, unser Gewächshaus früher als geplant wieder in Betrieb zu nehmen. Wir haben das Dach entlaubt, den Blähton (*hihi*) gesäubert, durchgefegt und das Wasser frisch eingelassen. Nun blubberts wieder. Sobald sich das Wasser etwas erwärmt hat, geben wir ein paar Teichbakterien hinzu, ...

Infostände beim Hörder Frühling auf der Hermannstraße am 5.4.

27. März 2014 · zu QuerBeet Hörde

Hörde Zentrum: Zwei Projekte stehen für das Pflanzenjahr 2014 in den Startlöchern – „Grünpatenschaft“ und „QuerBEET - Ernte deine Stadt“ - die Hörder Stadtteilagentur und das Projektteam QuerBEET– Ernte deine Stadt laden herzlich ein! Die Bewohnerinnen und Bewohner Hördes haben im Pflanzenjahr 2014 gleich in zwei Projekten die Chance, sich ...

Vorbereitung des Gewächshauses auf die neue Saison

6. Februar 2014 · zu Aquaponik Unionviertel

Am Dienstag treffen wir uns im Büro der Urbanisten und im Gewächshaus, um das Gewächshaus auf die neue Saison vorzubereiten.

Indoor Aquaponik in Betrieb

20. November 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

In den letzten Wochen haben wir ein Indoor-Aquaponiksystem im Schaufenster des Büros aufgebaut. Als Fischtank haben wir ein 200L Aquarium gespendet bekommen und Stefan hat sich um Planung, Beete und GrowTower gekümmert. Einen größeren Eheim Aussenfilter haben wir wie bereits berichtet von Chris gespendet bekommen. Lucas hat den wieder flott ...

Bantam Mais geerntet

24. Oktober 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

Von den sechs vorgezogenenen Maispflanzen haben es zwei nicht geschafft, von den verbleibenden vier haben drei gefruchtet und einen kleinen, einen mittleren und einen großen Maiskolben gebildet. Den mittleren haben wir heute geerntet, er soll ebenso wie der kleine getrocknet werden, und uns in der nächsten Saison als Saatgut dienen. ...

Biologische Schädlingsbekämpfung

23. Oktober 2013 · zu Aquaponik Unionviertel, Gärtnertipps, WISSEN

In der Aquaponik fallen viele Möglichkeiten der Schädlingsbekämpfung aus, da wir ausschließlich biologisch und ohne chemische Gifte arbeiten können. Es stehen durchaus wirksame zugelassene Gifte zur Verfügung, aber die Wechselwirkung von Giften zu den Bakterien und den Fischen lassen uns keine Spielräume - wir können entweder das Gewächshaus komplett räumen ...

Indoor Aquaponik

22. Oktober 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

Heute haben Rolf und ich ein Rack für die Aeroflo Kanäle gebaut. Es fehlten leider uns heute entweder lange Schrauben oder Winkel, um das Bauwerk zu vollenden, aber es steht schon im Schaufenster und sieht zweckmäßig schnieke aus. Die restlichen Holzverbinder hab ich nun, und morgen gehts weiter mit dem ...

Erntedankfest in Nachbars Garten

30. September 2013 · zu Nachbars Garten

Erst vor ein paar Monaten haben Aktivisten von Occupy Dortmund gemeinsam mit Borsig11 einen Nachbarschaftsgarten im Innenhof der Wohnblöcke am Borsigplatz angelegt. Inzwischen konnten wir Salat und Möhren ernten und mit einigen Anwohnern weitere Beete anlegen. Nun wird es langsam ruhiger, denn die Hauptgartensaison neigt sich dem Ende zu. Doch ...

Workshoptag – Sitzbänke und Kompoststelle sind fertig

15. September 2013 · zu Bürgergarten Kleine Heroldwiese

Am Freitag, den 13.09.2013 hieß es Wasser marsch und der Wasseranschluss, von der DoGeWo21mbH gespendet, wurde offiziell übergeben. Frau Birgit Jörder überzeugte sich persönlich über die Entwicklung des Bürgergartens „Kleine Heroldwiese“. Sie war erfreut über die positive Entwicklung des Gartens und die Aufwertung des gesamten Grundstückes und Umfeldes. Zwei Baumstämme ...

Wiggly Worms

13. September 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

Seit heute haben wir neue Bewohner in unserem Aquaponiksystem. Astrid hat Kompostwürmer für die Wurmfarm bestellt und eine handvoll davon sind in die Beete gesetzt worden. Die kleinen Racker sind überraschend schnell innerhalb von 10-15 Sekunden im Beet veschwunden. Sie mögen kein Licht und mögen es nicht, offen an der ...

Der Mais fruchtet

12. September 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

Wir hatten mit dem Vorziehen der Pflanzen im Juni wirklich spät angefangen mit der Pflanzsaison. Mit dabei waren sechs Maispflanzen der Sorte Bantam, von denen zwei allerdings im Laufe der Zeit auf der Strecke geblieben sind. Der Mais war als Starkzehrer die ganze Zeit über ein Sorgenkind. Mit deutlich gelb ...

Mehr Fische

31. August 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

Bereits vor einer Woche haben wir zu den acht bereits im System lebenden jungen Karpfen noch einmal zehn weitere dazu geholt. Die Wasserwerte hatten sich messbar stabilisiert und die Nitratwerte gingen stetig zurück, so dass wir die Besatzdichte nun etwas erhöht haben. Nach einer Woche sind die Werte immer noch ...

Türen repariert

30. August 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

Die seitlich aufschiebbaren Rolltüren des Gewächshauses sind nicht besonders gut konstruiert. Die Kugellager der Rollen sind auseinander gegangen und die kleinen Kugeln waren sofort verschollen. Keine Chance. Das passierte direkt beim Zusammenbau des Gewächshauses. Erst jetzt haben wir es geschafft, ein Ersatzrollenset zu bestellen und einzubauen. Beim Einbau zeigte sich, ...

Saatgut für die Winterernte

20. August 2013 · zu Aquaponik Unionviertel, Gärtnertipps, WISSEN

Wir müssen uns so langsam überlegen, ob wir das Gewächshaus wirklich durch den Winter betreiben wollen. Es darf dann kein Frost bis zum Wasser durch kommen, denn sonst platzen uns die Rohre. Wenn die Luft mal kalt wird, sollte das kein Problem sein. Egal wie wir uns entscheiden: Wenn wir ...

Monsterzuchini

19. August 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

Die Fisch haben es bisher überlebt und scheinen sich wohlzufühlen und die Pflanzen gedeihen weiterhin prächtig. Der Mais bekommt so langsam seine dunkelgrüne Farbe zurück. Wir geben jeden Tag etwas Chelateisen und Algenextrakt hinzu. Die Zuchini geht total ab und ragt weit  in den Gang hinein. Es sind schon viele ...

Gemeinschaftsgarten Im Telgei

Bäume pflanzen, Blumen säen, Gemüse anbauen ... Seit 2017 haben wir das Grabeland privat gepachtet und bauen es zum naturnahen Gemeinschaftsgarten aus. Hier gibt es viel Platz und Freiheit und dazu alles was man braucht um das Draußensein zu genießen. Alte Obstbäume, großer Spielrasen, Laube mit großer Terasse, Outdoor-Küche und ...

Blücherpark – Freiraum gemeinsam beleben (KoopLab)

Das Projekt KoopLab hat das Ziel, Freiräume im Stadteil gemeinsam mit Bewohner_innen zu gestalten. Dafür wurde eine Fläche im Dortmunder Blücherpark (Blücher-/Ecke Lessingstraße) ausgewählt. Hier können gemeinsame Ideen umgesetzt werden – was vor Ort geschieht lebt davon, dass alle mitmachen. Jeder kann sich einbringen!   Aktuelle Neuigkeiten findet ihr hier: ...

Tremoniagarten

Das Unionviertel hat neben dem Westpark noch ein weiteres Naherholungsgebiet, den Tremoniapark. Ergänzend zu den Freizeitangeboten, die ein öffentlicher Park bietet, möchten wir in Zusammenarbeit mit der unmittelbaren Nachbarschaft, an der Kreuzung des Tremoniabogens und dem Leierweg, die den Park nach Süden hin zur Schnettkerbrücke abgrenzen, ein Gemeinschaftsgartenprojekt verwirklichen. Dazu ...

Gemeinschaftsland am Marksbach

Natur-Gelände (3000 qm) zwischen zwei Bachläufen für Kinder, Jugendliche und Senioren Das vor Jahren noch stark vermüllte Gelände mit drei Ruinen (kein Baurecht) soll von Menschen verschiedener Generationen genutzt werden. Das derzeit wilde Gelände lässt sowohl Gartenbau, Lagerfeuer, Meditationsorte (Labyrinth und Tanzplatz) als auch Sand- Wasser- und Abenteuerspiele zu. Was ...

Bunter Garten Nord

Der „Bunte Garten Nord“ entstand Anfang des Jahres 2013 in Zusammenarbeit der Bunten Schule e.V., dem Quartiersmanagement Nordstadt sowie BewohnerInnen der Nordstadt aus dem Bedürfnis heraus, Langeweile und Tristesse im Schleswiger Viertel etwas entgegenzusetzen. Der Spielplatz an der Düppelstraße, auf dessen Terrain der Garten entstand, liegt in einem sogenannten sozialen ...

UmweltKulturPark / Permakulturpark

Der UmweltKultur Park umfasst ein ca. 12 ha großes Areal im Tal des Rahmkebaches in Groß-Barop im Dortmunder Süden. Der Park entstand auf einer ehemaligen Ackerfläche und wurde als Ausgleichsfläche für die Universitätsbebauung ausgewiesen. Er soll Erholung und gleichzeitig Informationen über die Verknüpfungsmöglichkeiten von Lebensräumen für Pflanzen, Tiere und Menschen ...

QuerBeet Hörde – Ernte deine Stadt!

Phase II Frische Lebensmittel mitten in der Stadt anbauen – und zwar im großen Stil, das soll in den nächsten Jahren in Hörde verwirklicht werden. In Gärten, auf Grünflächen, zwischen den Gebäuden und auf Restflächen wie auch an Hauswänden und auf flachen Dächern sollen Obst, Gemüse und Kräuter wachsen. Angebaut ...

Urban Oase Unionviertel 2012

Die UrbanOase war das Urban Gardening Pilotprojekt des Vereins die Urbanisten. Sie wurde von Mai bis Oktober 2012 durchgeführt und gilt als Erfahrungsgrundlage des Vereins für den Aufbau neuer oder die Unterstützung bestehender Gärten. Urban Gardening Mitten in der Stadt, zwischen Häuserfassaden und Straßen, wo es hektisch und laut zugeht, ...

Aquaponik Unionviertel

Im Hof des Union-Gewerbehofs haben wir Urbanisten ein ca. 20 Quadratmeter Gewächshaus errichtet, in dem wir  ein Aquaponiksystem betreiben. Wir haben einen 1 Kubikmeter IBC als Fischtank und betreiben diesen mit Beeten, die  und Sumpftank ergänzt, die wir aus IBCs geschnitten haben. Aquaponik ist die hydraulische Verschaltung von Aquakultur und ...

Bürgergarten Kleine Heroldwiese

Die Bürgerinitiative Brunnenstraßenviertel hat sich schon seit ein paar Jahren mit der Nutzung des Grundstücks Gronaustraße, Heroldstraße auseinandergesetzt. Es liegt inmitten des dicht bebauten Wohngebiets gegenüber des brachliegenden Bahndamms und hat durch Baumbestand und Rasenfläche eine positive optische Wirkung. Wie viele Flächen ist auch diese für die Bewohner kaum nutzbar, ...

Grabeland in Dortmund

Der Stadtverband verpachtet auch Grabeland. Das Grabeland befindet sich über das gesamte Stadtgebiet verteilt in vielen Vororten. Haben Sie Interesse an einem Stück Grabeland, so rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Städtisches Grabeland wird seit 1999 an den Stadtverband der Gartenvereine zur Verpachtung übertragen. Der Stadtverband ...

Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V.

Zwecke des Stadtverbandes Errichtung, Ausgestaltung und Erhaltung von Gartenanlagen als Teil des öffentlichen Grüns. Zusammenfassung aller Dortmunder Gartenvereine unter Ausschluss jeglicher parteipolitischer und konfessioneller Ziele. Förderung des Umwelt- und Naturschutzes. Aufgaben des Stadtverbandes Als "Träger öffentlicher Belange" bei der Bauleitplanung mitzuwirken. Pachtverträge abzuschließen und seine Mitglieder vor überhöhten Pachtpreisen zu ...

Baumscheibenpatenschaften Dortmund

Baumscheiben sind die Bereiche um einen Baumstamm herum, die zum Zweck der Bewässerung nicht versiegelt sind und deshalb mit Erde verfüllt werden. Leider werden sie oft als Hundetoilette oder Müllablageplatz missbraucht. Dies wollte eine Anwohnerin ,die seit 53 Jahren in der Gronaustraße in der Nordstadt wohnt, nicht länger hinnehmen. Schon ...

QuerBeet Hörde

Das Projektteam setzt sich aus Dr. Michael Roth (Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, zuvor TU Dortmund), Carlos Tobisch (die Urbanisten e.V.), Miryam Frixen, Janina Westerkowski und Thomas Scholle (plan-lokal) zusammen. Ziel des Projektes ist es, durch den gemeinsamen gärtnerischen Anbau von Lebensmitteln in der Stadt Grün- und Freiflächen produktiv ...

Die Urbanisten e.V.

Die Urbanisten verbessern das städtische Zusammenleben der Menschen vor Ort und schaffen neue Perspektiven für urbane Lebensräume. Der gemeinnützige Verein ist Impulsgeber, Initiator und Beteiligungsplattform – ein vielfältiges Netzwerk für die aktive Mitgestaltung der eigenen Stadt. Im Zentrum unserer Arbeit steht der öffentliche Raum als Schnittstelle zwischen bestehenden Kulturformen, wachsenden ...

Kommende Termine

[events_list scope="future" staedte="Dortmund"][/events_list]

Vergangene Termine

[events_list scope="past" order="DESC" staedte="Dortmund"][/events_list]

🍅 Am 15.8. ist Schluss

Vor 7 Jahren haben wir UrbaneOasen.de online gestellt und stetig weiterentwickelt. Nun haben wir uns dazu entschlossen, die Plattform zum 15.8.2020 herunterzufahren. Warum erfahrt ihr hier. Dafür geht es jetzt auf der neuen Plattform  www.urbane-gaerten.de weiter.

Vielen Dank an dieser Stelle für Euer Mitwirken und alles Gute euch weiterhin!

Die Urbanisten e.V.

📌 SUCHE IN DEINER UMGEBUNG

💚 LIKEN & TEILEN