🌇 Dortmund

+ Beitrag hinzufĂŒgen + Blogfeed einbinden

das Wetter ist zwar ungemĂŒtlich, aber in dem ChancencafĂ© 103 ist es wunderbar gemĂŒtlich, da erwartet euch tollste Musik! Hin hin!

19. Januar 2018 · zu Tante Albert

das Wetter ist zwar ungemĂŒtlich, aber in dem ChancencafĂ© 103 ist es wunderbar gemĂŒtlich, da erwartet euch tollste Musik! Hin hin!

Hey Leute, An was denkt ihr bei dem Wort Utopie? Na klar, Tante Albert! Wir wurden in den AnfÀngen des Gartens filmerisch begleitet. Diese kleine Reportage von Karla Stindt möchten wir euch nicht vorenthalten.

17. Januar 2018 · zu Tante Albert

Hey Leute, An was denkt ihr bei dem Wort Utopie? Na klar, Tante Albert! Wir wurden in den AnfÀngen des Gartens filmerisch begleitet. Diese kleine Reportage von Karla Stindt möchten wir euch nicht vorenthalten.

Neues Jahr, neuer Spaß! Tante-Albert Auftaktveranstaltung !! New year, new Fun! Tante-Albert opening Event! SAVE THE DATE! More Information soon! Starten im Garten Schnitzeljagd zu Borsig 103 Buffet und KaffeeTee Film Vorstellung von bisherigen Kooperationen, Ideen,… Musik-Jam

5. Januar 2018 · zu Tante Albert

Neues Jahr, neuer Spaß! Tante-Albert Auftaktveranstaltung !! New year, new Fun! Tante-Albert opening Event! SAVE THE DATE! More Information soon! Starten im Garten Schnitzeljagd zu Borsig 103 Buffet und KaffeeTee Film Vorstellung von bisherigen Kooperationen, Ideen,... Musik-Jam

Sehen wir uns nÀchste Woche? Komm vorbei.

5. Januar 2018 · zu Urban Gardening Dortmund

Sehen wir uns nÀchste Woche? Komm vorbei.

Zur Zeit gibt es in unseren Beeten #WintergemĂŒse. Was das ist und wie das geht, seht ihr hier: http://www.ndr.de/ratgeber/garten/nutzpflanzen/Gesundes-Wintergemuese-selbst-anbauen,gemuese284.html Bis bald bei uns am Hochbeet.

27. Dezember 2017 · zu Urban Gardening Dortmund

Zur Zeit gibt es in unseren Beeten #WintergemĂŒse. Was das ist und wie das geht, seht ihr hier: http://www.ndr.de/ratgeber/garten/nutzpflanzen/Gesundes-Wintergemuese-selbst-anbauen,gemuese284.html Bis bald bei uns am Hochbeet.

Wir haben uns viel fĂŒr das neue Jahr 2018 vorgenommen und wollen gemeinsam mit allen Interessierten fĂŒr das FrĂŒhjahr planen. Ideal fĂŒr Neueinsteiger*innen! Wir treffen uns hinterm Depot bei den Hochbeeten…

26. Dezember 2017 · zu Urban Gardening Dortmund

Wir haben uns viel fĂŒr das neue Jahr 2018 vorgenommen und wollen gemeinsam mit allen Interessierten fĂŒr das FrĂŒhjahr planen. Ideal fĂŒr Neueinsteiger*innen! Wir treffen uns hinterm Depot bei den Hochbeeten...

Westgarten-Winterworkshops: Winterschlaf gibt’s nicht

7. Dezember 2017 · zu Westgarten Dortmund

Nach den ersten Theorie-Stunden, in denen wir letztlich das Wissen aus der 9. Klasse Thema Bodenkunde aufgefrischt haben, ist es schon erstaunlich, dass wir im Gartenjahr 2017 nicht alles falsch gemacht haben. NatĂŒrlich haben wir auch nicht alles richtig gemacht: Salat wĂ€chst nicht gut, nachdem zuvor starkzehrende Kartoffeln die NĂ€rstoffe ...

Beetplanung fĂŒr den Westgarten

6. Dezember 2017 · zu Westgarten Dortmund

Sa, 24.02.2018 - 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Werkhalle Rheinische Straße 143 , Dortmund Mit dem GĂ€rtnerteam werden wir planen, welche Pflanzen wir dieses Jahr im Westgarten einsetzen werden. Entscheidend ist dabei welche Pflanzen nebeneinander und in der zeitlichen Reihenfolge eingebracht werden und welche Pflanzen sich in extra KĂŒbeln wohler ...

Westgarten-Workshop: Welches Saatgut kaufen wir ein?

6. Dezember 2017 · zu Westgarten Dortmund

Sa, 10.02.2018 - 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Werkhalle Rheinische Straße 143 , Dortmund Welche alten Saatsorten interessieren uns? Wo kann man tolles Saatgut bestellen? Welche Pflanzen wollen wir 2018 aussĂ€en und ernten? Mit dem Urbanisten-Gartenteam bestehend aus Svenja Noltemeyer, Nils Rehkop und Jonas Runte werden wir planen, welche Pflanzen ...

Westgarten-Winterworkshop: Wie betreibt man eine Aquaponikanlage?

6. Dezember 2017 · zu Westgarten Dortmund

Sa, 27.01.2018 - 11:00 Uhr - 13:00 Uhr GewÀchshaus Huckarder Str. 10-12, Dortmund Die Verschaltung von Pflanzen- und Fischzucht bietet viele Vorteile. Wie eine Aquaponikanlage funktioniert, wie man Messwerte auswertet und das System am laufen hÀlt, wie man in einem Ebbe-/Flutsystem Pflanzen in Granulat einbringt und welchem Aufwand es bedeutet, ...

Ein sehr großes und freudiges Danke an alle Menschen die gespendet haben! Die benötigte Summe ist erreicht! Ihr seid klasse! ❀

30. November 2017 · zu Tante Albert

Ein sehr großes und freudiges Danke an alle Menschen die gespendet haben! Die benötigte Summe ist erreicht! Ihr seid klasse! ❀

Hallo liebe Menschen! Wir wollen euch noch fix auf eine Veranstaltung aufmerksam machen, die morgen im schönen Borsig11 statt findet. Der Termin ist spannend und politisch wichtig. wĂ€r toll, wenn ihr das weiter kommunizieren könntet… Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch! Sa. 18. November 2017, 19 Uhr Chancen-CafĂ© 103, Oesterholzstraße 103 Neue Imaginationen des Arbeitskampfes. Diskussionsabend ĂŒber neue Formen von WiderstĂ€ndigkeit und Fabulationen zu Logistik und migratorischen Prozessen Amazon ist die Speerspitze der neuen ArbeitsverhĂ€ltnisse in der digitalen Wirtschaft. Jede Bewegung wird erfasst, ausgewertet und optimiert. Die Grenzen zwischen Menschen und Maschinen verschwimmen. Sie sind einfach Bestandteile einer sich dauernd Ă€ndernden Matrix der Wertschöpfung und Ausbeutung. Wer keine Höchstleistung bringt, dessen Vertrag wird nicht verlĂ€ngert. Zugleich ist Amazon offen fĂŒr Menschen, die sonst kaum eine Chance auf dem Arbeitsmarkt haben. Die KĂŒnstlergruppe knowbotiq (Nina Bandi, Yvonne Wilhelm, Christian HĂŒbler), Interkultur Ruhr und Machbarschaft Borsig11 laden die StreikfĂŒhrer von der Gewerkschaft ver.di, Karsten Rupprecht und Tim Schmidt, Alisa Cusic, Sprecherin der verdi-Vertrauensleute und Amazon-Mitarbeiterin am Standort Rheinberg, den Autor Hans-Christian Dany (u.a. „Morgen werde ich Idiot, Kybernetik und Kontrollgesellschaft“) und den Medientheoretiker Felix Stalder („Kultur der DigitalitĂ€t“) zu einem offenen Diskussionsabend ins Chancen-CafĂ© 103 an den Borsigplatz in Dortmund, in unmittelbare NĂ€he zum neuen Logistikpark an der WestfalenhĂŒtte. http://knowbotiq.net/amazonian-flesh www.interkultur.ruhr http://www.borsig11.de/wordpress/2017/09/knowbotiq-wir-sind-mehr-als-daten/ www.facebook.com/events/145595679506481 — Der Diskussionsabend findet statt im Rahmen des Programms “Uncommon Ground” von Interkultur Ruhr, in Kooperation mit Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Außerdem gibt es noch im restlichen November einige interessante Sachen in der 103, die euch auch interessieren könnten: – jeden Donnerstag World Music Jam Session [1] (ganz intim und gemĂŒtlich) – Fr, 24.11. PH-Session [4] mit Gerd Neumann, Peace & Harmony fĂŒr die Nordstadt: sehr relaxed – Sa, 25.11. Konzert Creating Basics [5]: total schrĂ€g :-) Viele liebe GrĂŒĂŸe, die Tante!

18. November 2017 · zu Tante Albert

Hallo liebe Menschen! Wir wollen euch noch fix auf eine Veranstaltung aufmerksam machen, die morgen im schönen Borsig11 statt findet. Der Termin ist spannend und politisch wichtig. wÀr toll, wenn ihr das weiter kommunizieren könntet... Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch! Sa. 18. November 2017, 19 Uhr Chancen-Café 103, ...

Westgarten Winterworkshop: Bauen. Wir entwickeln eine Wurmfarm!

6. November 2017 · zu Westgarten Dortmund

Sa, 16.12.2017 - 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Die Urbanisten | Manufaktur Huckarderstraße 10-12, Dortmund Bauen. Wir entwickeln eine Wurmfarm! Wir wollen nĂ€hrstoffreichen und natĂŒrlichen Boden fĂŒr den Westgarten entwickeln. Dazu wollen wir WĂŒrmer nutzen und ihnen ein schönes Zuhause mit tollen Arbeitsbedingungen gestalten. Die Urbanisten und Wurmfreunde Florian Artmann ...

Westgarten Winterworkshop: Bauen. Wir entwickeln eine Wurmfarm!

6. November 2017 · zu Westgarten Dortmund

Sa, 02.12.2017 - 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Die Urbanisten | Manufaktur Huckarderstraße 10-12, Dortmund Bauen. Wir entwickeln eine Wurmfarm! Wir wollen nĂ€hrstoffreichen und natĂŒrlichen Boden fĂŒr den Westgarten entwickeln. Dazu wollen wir WĂŒrmer nutzen und ihnen ein schönes Zuhause mit tollen Arbeitsbedingungen gestalten. Die Urbanisten und Wurmfreunde Florian Artmann ...

Westgarten Winterworkshop: Bauen. WerkstatteinfĂŒhrung!

6. November 2017 · zu Westgarten Dortmund

Sa, 25.11.2017 - 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Die Urbanisten | Manufaktur Huckarderstraße 10-12, Dortmund Bauen. WerkstatteinfĂŒhrung Im Winter möchten wir schöne Dinge bauen fĂŒr den Westgarten oder dem Balkon Zuhause. Zuerst laden wir daher alle am Westgarten interessierten Menschen zu einer EinfĂŒhrung in unsere Manufaktur ein. Hier könnt ihr ...

Westgarten Winterworkshop: Lernen. Was macht guten Boden aus?

6. November 2017 · zu Westgarten Dortmund

Sa, 11.11.2017 - 12:00 Uhr - 14:00 Uhr Werkhalle im Union Gewerbehof Rheinische Straße 143 , Dortmund Lernen. Was macht guten Boden aus? Was brauchen Pflanzen um gut wachsen zu können? Wie kann man mit Kompost arbeiten? Welche unterschiedlichen Bodenschichten sind gut fĂŒr ein Hochbeet? Urban Gardening Profi und LandschaftsgĂ€rtner ...

Hallo Ihr Alle, Kurzes Update zur aktuellen Situation bei Tante: Die Ernte war fĂŒrs erste Jahr und soviel hin und her gar nicht schlecht. Viele Tomaten, Paprika, Himbeeren, Erdbeeren, Bohnen, Zucchini, Blumenkohl sowie die zahlreichen KrĂ€uter wurden geerntet und weiterverarbeitet. Nach den HofmĂ€rkten hat sonst im Garten allerdings nichts Öffentliches mehr stattgefunden. Das lag vor allem daran, dass sich viele Menschen mit der Organisation des Vereins kĂŒmmerten. Wir sind zwar ein engagierter und motivierter, jedoch mittelloser Verein. Vielleicht könnt ihr euch vorstellen, die Tante nicht nur in Form von tatkrĂ€ftiger Arbeit im Garten, sondern auch in Form von Spenden zu helfen. FĂŒr die Grundbasis wĂŒrden wir uns ĂŒber jeden Euro auf dem Konto freuen! Bei Lust und Möglichkeit Mail an: tante-albert@riseup.net Gerne fĂŒhlt euch auch eingeladen per Mund zu Mund oder Weiterleitung noch weitere netten Menschen ins Boot holen. Ach und meldet euch auch jederzeit gerne ĂŒber Mail oder Facebook, wenn ihr daran Interesse habt, in irgendeiner Form (Orga, Bauen, Pflanzen, Veranstaltungen in nĂ€chster Zeit mitzumachen. Beste GrĂŒĂŸe, die Tante

1. November 2017 · zu Tante Albert

Hallo Ihr Alle, Kurzes Update zur aktuellen Situation bei Tante: Die Ernte war fĂŒrs erste Jahr und soviel hin und her gar nicht schlecht. Viele Tomaten, Paprika, Himbeeren, Erdbeeren, Bohnen, Zucchini, Blumenkohl sowie die zahlreichen KrĂ€uter wurden geerntet und weiterverarbeitet. Nach den HofmĂ€rkten hat sonst im Garten allerdings nichts Öffentliches ...

Ein herbstliches Hallo in die Runde! Noch eine spĂ€te RĂŒckmeldung zu den HofmĂ€rkten: Es war eine wunderschöne Zeit mit vielen schon bekannten und neuen Gesichtern….Schön, dass ihr bei den HofmĂ€rkten Tante Albert besucht habt und interessiert seid mitzumachen (wer noch noch nicht im Mailverteiler ist bitte melden). Außerdem wurde geschaukelt, gemalt, Tee aus frischen KrĂ€utern aus dem Garten getrunken, Sachen getauscht und und und… Das hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht!

26. Oktober 2017 · zu Tante Albert

Ein herbstliches Hallo in die Runde! Noch eine spĂ€te RĂŒckmeldung zu den HofmĂ€rkten: Es war eine wunderschöne Zeit mit vielen schon bekannten und neuen Gesichtern....Schön, dass ihr bei den HofmĂ€rkten Tante Albert besucht habt und interessiert seid mitzumachen (wer noch noch nicht im Mailverteiler ist bitte melden). Außerdem wurde geschaukelt, ...

Wer hat den Film von der tollen Karla noch nicht gesehen? Auf nach Wuppertal!

26. Oktober 2017 · zu Tante Albert

Wer hat den Film von der tollen Karla noch nicht gesehen? Auf nach Wuppertal!

hej liebe Menschen! KOMMT VORBEI MORGEN đŸŒŸđŸ™ŒđŸ™ŒđŸ™Œâ€ïž denn wir sind Teil der HofmĂ€rkte, wobei in vielen Innenhöfen der Nordstadt FlohmĂ€rkte zu finden sein werden. Wer möchte kann auch gerne spontan einen Flohmarkt-Stand machen oder Dinge fĂŒr den Umsonst/Zuverschenken-Tisch mitbringen. Gerne kann der Termin auch wieder zum gemeinsamen Basteln, Malen und Bauen genutzt werden. Uuund es fĂ€llt mir noch ein, vielleicht habt ihr/du vielleicht etwas Farbe (also um auf Holz zu malen) ĂŒber? Oder Tassen fĂŒr KrĂ€utertee aus dem Garten? jeahjeaheah bis morgen!

26. Oktober 2017 · zu Tante Albert

hej liebe Menschen! KOMMT VORBEI MORGEN đŸŒŸđŸ™ŒđŸ™ŒđŸ™Œâ€ïž denn wir sind Teil der HofmĂ€rkte, wobei in vielen Innenhöfen der Nordstadt FlohmĂ€rkte zu finden sein werden. Wer möchte kann auch gerne spontan einen Flohmarkt-Stand machen oder Dinge fĂŒr den Umsonst/Zuverschenken-Tisch mitbringen. Gerne kann der Termin auch wieder zum gemeinsamen Basteln, Malen und ...

Hallo ihr, ich hoffe soweit alles so gut! Am 27.09 wird die Dokumentation neben anderen Kurzfilmen in Wuppertal im Kino gezeigt, kommt rum, wenn ihr Lust habt! Schönes Sonnenwochenende bis dann!

26. Oktober 2017 · zu Tante Albert

Hallo ihr, ich hoffe soweit alles so gut! Am 27.09 wird die Dokumentation neben anderen Kurzfilmen in Wuppertal im Kino gezeigt, kommt rum, wenn ihr Lust habt! Schönes Sonnenwochenende bis dann!

Westgarten feierte Erntedankfest im Kaleidoskop

13. Oktober 2017 · zu Westgarten Dortmund

Mit reichlich selbst gesammelten Waldpilzen, KĂŒrbissen und Kastaniencreme-Schokotörtchen feierte der Gemeinschaftsgarten in der Dortmunder Innenstadt-West am 9. Oktober das nahende Ende der Erntezeit 2017. Gerade mal ein Jahr ist es her, dass sich die WestgĂ€rtner_innen kennengelernt haben und nun liegt schon die erste gemeinsame Gartensaison hinter ihnen. Auf dem Erntedankfest ...

Saisonabschluss im Westgarten: Erntedankfest und Planung der Winter-Workshops

25. September 2017 · zu Westgarten Dortmund

Der Herbst ist da und damit auch das Ende der ersten Gartensaison im Westgarten. Doch das bedeutet auf keinen Fall das Ende der AktivitĂ€ten. Der Westgarten geht nun in die Winterphase: Es gibt spannende Workshops und VortrĂ€ge zu Themen rund um’s gemeinschaftliche GĂ€rtnern, und natĂŒrlich wird auch selbst gebaut und ...

Leckeres GemĂŒse in der Stadt – Die erste Saison im Westgarten

30. August 2017 · zu Westgarten Dortmund

 Seit Juni wird im Westgarten in elf Hochbeeten gesĂ€t, gejĂ€tet und geerntet. Dabei stellte sich fĂŒr die aktiven GĂ€rtnerInnen des Gemeinschaftsgartens vor allem eins heraus: Die geernteten Brokkolis, rote Beete, Tomaten, Spinat, Erbsen, Bohnen, KĂŒrbisse, Zuchinis, Fenchel, Chilis, Kohlrabis, Kartoffeln, Möhren, verschiedene Kohlköpfe, Salate und KrĂ€uter, die auf den Esstischen ...

Endlich ist unser GemĂŒsebeet kaninchensicher. Dank der Finanzierung durch den Hörder Stadtteilfonds konnten wir den neuen Zaun mit einem zusĂ€tzlichen Tor durch die Firma GrĂŒnbau aufstellen lassen. Auch optisch wurde dadurch unser Garten nochmal aufgewertet.

14. Juli 2017 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Endlich ist unser GemĂŒsebeet kaninchensicher. Dank der Finanzierung durch den Hörder Stadtteilfonds konnten wir den neuen Zaun mit einem zusĂ€tzlichen Tor durch die Firma GrĂŒnbau aufstellen lassen. Auch optisch wurde dadurch unser Garten nochmal aufgewertet.

(empty)

24. Juni 2017 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

(empty)

Liebe Vereinsmitglieder, da jetzt schon mehrfach der Wunsch geĂ€ußert wĂŒrde, unser Vereinstreffen am kommenden Dienstag um 19 Uhr bei gutem Wetter am Schallacker stattfinden zu lassen habe ich mich mal bei den bei den Wetterdiensten umgesehen. Es könnte klappen. Verbleiben wir so: Wenn das Wetter sich hĂ€lt treffen wir uns im Garten, bei Sturm, Hagel, Stark- oder Dauerregen in der BrĂŒckengemeinde, Eckardtstr.3 Liebe GrĂŒĂŸe Eva Kozinski

24. Juni 2017 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Liebe Vereinsmitglieder, da jetzt schon mehrfach der Wunsch geĂ€ußert wĂŒrde, unser Vereinstreffen am kommenden Dienstag um 19 Uhr bei gutem Wetter am Schallacker stattfinden zu lassen habe ich mich mal bei den bei den Wetterdiensten umgesehen. Es könnte klappen. Verbleiben wir so: Wenn das Wetter sich hĂ€lt treffen wir uns ...

Wein in Hörde anbauen

21. Juni 2017 · zu QuerBeet Hörde

Am 11.07. um 18 Uhr treffen wir uns in der Hörder Stadtteilagentur in der Alfred-Trappen-Straße 18 und planen, wie und wo wir Weinreben pflanzen können. Gemeinsam wollen wir mit allen Interessierten den Weinanbau in Hörde in die Tat umsetzen. Wir freuen uns auf Sie! Bei Fragen können Sie sich melden ...

QuerBEET auf dem BrĂŒckenfest

21. Juni 2017 · zu QuerBeet Hörde

Ein Garten mit frischen KrĂ€utern und Salaten direkt in der KĂŒche? Ja, das geht auch ohne Balkon! An unserem Stand auf dem BrĂŒckenfest können Sie ihren eigenen Fenstergarten bauen. Und wir können ĂŒber das gemeinsame GĂ€rtnern in Hörde reden. Damit wir und Sie möglichst viele FenstergĂ€rten anfertigen können, freuen wir ...

Besucht auch mal unsere Homepage http://gemeinschaftsgarten-schallacker.de.tl/Startseite.htm Die Seite ist noch im Aufbau, ĂŒber Anregungen freuen wir uns.

30. Mai 2017 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Besucht auch mal unsere Homepage http://gemeinschaftsgarten-schallacker.de.tl/Startseite.htm Die Seite ist noch im Aufbau, ĂŒber Anregungen freuen wir uns.

GrĂŒnes NĂ€hcafĂ©

9. Mai 2017 · zu QuerBeet Hörde

Im GrĂŒnen NĂ€hcafĂ© wurde fleißig geackert. Es sind ĂŒber 50 Pflanztaschen aus einem ausrangierten Banner der Stadterneuerung vom Parkhaus Faßstraße entstanden. Wer nicht die Gelegenheit hatte, sich selber eine Pflanztasche zu nĂ€hen, findet hier eine Anleitung, wie es geht. Wer nicht handwerklich begabt ist, gewinnt mit ein bisschen GlĂŒck auf dem ...

Standortsuche – der RĂŒckblick

30. Oktober 2016 · zu Westgarten Dortmund

Zu unserem dritten Treffen am 22. Oktober in den RĂ€umlichkeiten der Urbanisten, ist folgendes passiert: den Besprechungsraum haben wir bis auf den letzten Stuhl mit ĂŒber einem Dutzend Interessenten gefĂŒllt und haben die Fahrradtour vom 1. Oktober rekapituliert. Schnell stellte sich zu einigen Orten (stĂ€dtische FreiflĂ€che Adlerstraße/Falkenstraße, Eingang Thyssen Kuithanstraße, Spielplatz ...

Auf Standortsuche

10. Oktober 2016 · zu Westgarten Dortmund

Unser zweites Treffen zur Standortsuche fand am 1. Oktober 2016 statt. Im BĂŒro der Urbanisten haben sich ca. 15 Leute ĂŒber mögliche Orte fĂŒr den zukĂŒnftigen Westgarten ausgetauscht und sind diese dann mit dem Rad abgefahren. Heraus kam folgende Liste möglicher Standorte: der Garten hinter Kobi am Spielplatz an der ...

Unser erstes Infotreffen

17. September 2016 · zu Westgarten Dortmund

Am 16. September 2016 haben wir uns auf Initiative der GrĂŒnen Innenstadt West im Uniongewerbehof zum ersten Mal getroffen. Gemeinsam wollen wir Ideen und Möglichkeiten zum Aufbau eines großen Gemeinschaftsgarten in der Innenstadt West sammeln. Zum ersten Treffen kamen gut 20 Leute, die sich alle fĂŒr die Möglichkeiten des urbanen ...

Urbane Landwirtschaft in Dortmund-Hörde

25. November 2015 · zu Netzwerk, Urbane Landwirtschaft Hörde

Text von www.dortmund.de Frische Lebensmittel mitten in der Stadt anbauen – und zwar im großen Stil. Das will die Verwaltung vom kommenden Jahr an in Hörde verwirklichen. Jeder kann mitmachen. Der Verwaltungsvorstand sprach sich auf seiner Sitzung fĂŒr das Projekt "Stadtökologie – Urbane Landwirtschaft" aus. In GĂ€rten, auf GrĂŒnflĂ€chen, zwischen ...

Drinnen und Draußen – WDR Beitrag zu Urbane Oasen und Gartenprojekten

14. September 2015 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker, Netzwerk, Urbane Oasen in der Presse

Das GĂ€rtnern in großen StĂ€dten ist zum Trend geworden. Und ĂŒberall in NRW gibt es mittlerweile grĂŒne Oasen in den Metropolen. Jetzt haben sich die GĂ€rten zusammengeschlossen – zu den GemeinschaftsgĂ€rten NRW. Antje Zimmermann vom WDR hat drei GemeinschaftsgĂ€rten in NRW besucht und ein Interview mit Carlos Tobisch ĂŒber das ...

GewÀchshaus, Biofilter und KapillarbewÀsserung

14. April 2015 · zu Aquaponik Unionviertel

Wir gehen mit einem grĂ¶ĂŸeren und sehr hochwertigen GewĂ€chshaus leicht verspĂ€tet in die neue Saison. Das GewĂ€chshaus wurde von der Firma Vitavia gestiftet und mit UnterstĂŒtzung der Firma hei-tro aufgebaut, wofĂŒr wir ausgesprochen dankbar sind. Es handelt sich genau genommen um zwei AnlehngewĂ€chshĂ€user, die aneinander gelehnt sind. Darin haben wir ...

Gartenfest mit Workshops und Buffet im Schallacker

26. September 2014 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Am Samstag, den 11. Oktober, laden der Gemeinschaftsgarten SchallAcker und das Projektteam von QuerBeet Hörde zum Gartenfest mit vielen Mitmachaktionen ein. Von 11:00 bis 17:00 Uhr können Alt und Jung den Garten besuchen, der frĂŒher ein Freibad war und mittlerweile von GemĂŒse besiedelt wird. Die GĂ€rtner bieten FĂŒhrungen durch den ...

Erntezeit

11. August 2014 · zu Aquaponik Unionviertel

Das lange Schweigen in diesem Blog bedeutet nicht, dass in unserem System nichts passiert. Es ist nur Ausdruck von Zeitmangel. Seit der Pflanzentauschbörse hat sich das System prima entwickelt. Relativ frĂŒh haben die LĂ€use die Knospen und Jungtriebe entdeckt. Diesmal haben wir sehr viel schneller reagiert und mit Florfliegenlarven, Schlupfwespen ...

Gartenfest im BĂŒrgergarten “Kleine Heroldwiese”

1. Juni 2014 · zu BĂŒrgergarten Kleine Heroldwiese

Liebe BĂŒrger, Nachbarn, Eltern, Kinder! Wir laden alle Interessierte zum Gartenfest am 13.06.2014 ab 13.00 Uhr in den BĂŒrgergarten „Kleine Heroldwiese“ ein. FĂŒr das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Sayin vatandas, komsu, veli ve cocuklar ! Ilgisi olan herkesi 13 Temmuz 2014ÂŽde saat 13.00ÂŽden itibaren mahalle ...

Ab Mai wird in Hörde im ehemaligen Freibad gemeinschaftlich gegÀrtnert

28. April 2014 · zu Gemeinschaftsgarten SchallAcker, QuerBeet Hörde

Generationen von Hörder BĂŒrgern haben im ehemaligen Hörder Freibad am Schallacker schwimmen gelernt und schöne Ferientage verbracht, bis im Jahre 1993 der Betrieb eingestellt wurde. Seitdem schlummert der frĂŒhere Freizeitort verwildert und vergessen. Auf der FlĂ€che erinnern lediglich das von einem Beachvolleyballverein bis zum Rand mit Sand gefĂŒllte Schwimmbecken sowie ...

Bericht vom Start-Workshop im BĂŒrgergarten “Kleine Heroldwiese”

8. April 2014 · zu BĂŒrgergarten Kleine Heroldwiese

Am 05.04.2014 haben wir im BĂŒrgergarten unseren ersten Workshop im Jahr 2014 durchgefĂŒhrt. Der Garten wurde fĂŒr den FrĂŒhling vorbereitet, es wurde gepflanzt, gegossen, gewerkelt, gemacht und getan. Besondere Neuerung: Ein Klappstuhl aus dem KÄIF-Projekt von Radek Vogt. Er ist schon aufgestellt, die anmontierten KĂ€sten mĂŒssen aber noch mit Blumen ...

Im GewĂ€chhaus blubbert’s wieder …

31. MÀrz 2014 · zu Aquaponik Unionviertel

Es ist der wĂ€rmste MĂ€rz seit Jahren. Grund genug, unser GewĂ€chshaus frĂŒher als geplant wieder in Betrieb zu nehmen. Wir haben das Dach entlaubt, den BlĂ€hton (*hihi*) gesĂ€ubert, durchgefegt und das Wasser frisch eingelassen. Nun blubberts wieder. Sobald sich das Wasser etwas erwĂ€rmt hat, geben wir ein paar Teichbakterien hinzu, ...

InfostĂ€nde beim Hörder FrĂŒhling auf der Hermannstraße am 5.4.

27. MÀrz 2014 · zu QuerBeet Hörde

Hörde Zentrum: Zwei Projekte stehen fĂŒr das Pflanzenjahr 2014 in den Startlöchern – „GrĂŒnpatenschaft“ und „QuerBEET - Ernte deine Stadt“ - die Hörder Stadtteilagentur und das Projektteam QuerBEET– Ernte deine Stadt laden herzlich ein! Die Bewohnerinnen und Bewohner Hördes haben im Pflanzenjahr 2014 gleich in zwei Projekten die Chance, sich ...

Vorbereitung des GewÀchshauses auf die neue Saison

6. Februar 2014 · zu Aquaponik Unionviertel

Am Dienstag treffen wir uns im BĂŒro der Urbanisten und im GewĂ€chshaus, um das GewĂ€chshaus auf die neue Saison vorzubereiten.

Indoor Aquaponik in Betrieb

20. November 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

In den letzten Wochen haben wir ein Indoor-Aquaponiksystem im Schaufenster des BĂŒros aufgebaut. Als Fischtank haben wir ein 200L Aquarium gespendet bekommen und Stefan hat sich um Planung, Beete und GrowTower gekĂŒmmert. Einen grĂ¶ĂŸeren Eheim Aussenfilter haben wir wie bereits berichtet von Chris gespendet bekommen. Lucas hat den wieder flott ...

Bantam Mais geerntet

24. Oktober 2013 · zu Aquaponik Unionviertel

Von den sechs vorgezogenenen Maispflanzen haben es zwei nicht geschafft, von den verbleibenden vier haben drei gefruchtet und einen kleinen, einen mittleren und einen großen Maiskolben gebildet. Den mittleren haben wir heute geerntet, er soll ebenso wie der kleine getrocknet werden, und uns in der nĂ€chsten Saison als Saatgut dienen. ...

+ Garten hinzufĂŒgen + Gruppe hinzufĂŒgen

Tante Albert

Stadtteilprojekt Tante Albert ist im Aufbau! In der Nordstadt auf der Albertstraße Nr. 8 entsteht zur Zeit unser Stadtteilprojekt "Tante Albert". Seit kurz vor Weihnachten gestalten hier eine Hand voll Menschen das von GrĂŒnbau und Vivawest zur VerfĂŒgung gestellte GrundstĂŒck zu einer urbanen Oase um. Wir möchten dort gemeinsam einen ...

Westgarten Dortmund

Am 16. September 2016 fand das Auftakttreffen fĂŒr den Aufbau eines neuen Gemeinschaftsgartens im Dortmunder Unionviertel statt zu dem dem die GrĂŒnen in Absprache mit den Urbanisten per Postkartenaktion im öffentlichen Raum eingeladen hatte. Gut 30 Interessierte tauschten sich im HofcafĂ© des Union Gewerbehofs ĂŒber ihre Vorstellungen zum gemeinsamen Pflanzen ...

Bunter Garten Nord

Der „Bunte Garten Nord“ entstand Anfang des Jahres 2013 in Zusammenarbeit der Bunten Schule e.V., dem Quartiersmanagement Nordstadt sowie BewohnerInnen der Nordstadt aus dem BedĂŒrfnis heraus, Langeweile und Tristesse im Schleswiger Viertel etwas entgegenzusetzen. Der Spielplatz an der DĂŒppelstraße, auf dessen Terrain der Garten entstand, liegt in einem sogenannten sozialen ...

Vertikale GĂ€rten Dortmund

Es ist ein Versuch auch vertikale FlÀchen zum GÀrtnern zu nutzen. Es wurde eine Konstruktion gebaut, die es ermöglicht sollte und erste Pflanzen wurden produziert. Ab September 2014. Der Garten ist privat.

Gemeinschaftsgarten SchallAcker

Seit dem 9. Mai 2014 entsteht in Dortmund-Hörde ein Gemeinschaftsgarten. Der Garten befindet sich auf dem GelĂ€nde des alten Schallacker-Freibades hinter dem Sportplatz des SuS-Hörde, der uns fĂŒr Vereinstreffen sein Vereinsheim zur VerfĂŒgung stellt. DarĂŒber hinaus sollen verschiedene, auch private Initiativen im Sinne des 'Urban Gardening' unterstĂŒtzt werden. Unser besonderes ...

Freier Kulturgarten Aplerbeck

Wir möchten mit unserem Engagement und Einsatz mehr als nur einen Wildgarten betreiben. Wir möchten einen Ort der Erholung und der Begegnung schaffen. Hierbei versuchen wir auch ökologischen Leitbildern gerecht zu werden. Denn wir glauben, dass auch mit möglichst wenigen Eingriffen in die natĂŒrliche Beschaffenheiten eine Idylle gestaltet werden kann. ...

UmweltKulturPark / Permakulturpark

Der UmweltKultur Park umfasst ein ca. 12 ha großes Areal im Tal des Rahmkebaches in Groß-Barop im Dortmunder SĂŒden. Der Park entstand auf einer ehemaligen AckerflĂ€che und wurde als AusgleichsflĂ€che fĂŒr die UniversitĂ€tsbebauung ausgewiesen. Er soll Erholung und gleichzeitig Informationen ĂŒber die VerknĂŒpfungsmöglichkeiten von LebensrĂ€umen fĂŒr Pflanzen, Tiere und Menschen ...

QuerBeet Hörde – Ernte deine Stadt!

Phase II Frische Lebensmittel mitten in der Stadt anbauen – und zwar im großen Stil, das soll in den nĂ€chsten Jahren in Hörde verwirklicht werden. In GĂ€rten, auf GrĂŒnflĂ€chen, zwischen den GebĂ€uden und auf RestflĂ€chen wie auch an HauswĂ€nden und auf flachen DĂ€chern sollen Obst, GemĂŒse und KrĂ€uter wachsen. Angebaut ...

Urban Oase Unionviertel 2012

Die UrbanOase war das Urban Gardening Pilotprojekt des Vereins die Urbanisten. Sie wurde von Mai bis Oktober 2012 durchgefĂŒhrt und gilt als Erfahrungsgrundlage des Vereins fĂŒr den Aufbau neuer oder die UnterstĂŒtzung bestehender GĂ€rten. Urban Gardening Mitten in der Stadt, zwischen HĂ€userfassaden und Straßen, wo es hektisch und laut zugeht, ...

Aquaponik Unionviertel

Im Hof des Union-Gewerbehofs haben wir Urbanisten ein ca. 20 Quadratmeter GewÀchshaus errichtet, in dem wir  ein Aquaponiksystem betreiben. Wir haben einen 1 Kubikmeter IBC als Fischtank und betreiben diesen mit Beeten, die  und Sumpftank ergÀnzt, die wir aus IBCs geschnitten haben. Aquaponik ist die hydraulische Verschaltung von Aquakultur und ...

BĂŒrgergarten Kleine Heroldwiese

Die BĂŒrgerinitiative Brunnenstraßenviertel hat sich schon seit ein paar Jahren mit der Nutzung des GrundstĂŒcks Gronaustraße, Heroldstraße auseinandergesetzt. Es liegt inmitten des dicht bebauten Wohngebiets gegenĂŒber des brachliegenden Bahndamms und hat durch Baumbestand und RasenflĂ€che eine positive optische Wirkung. Wie viele FlĂ€chen ist auch diese fĂŒr die Bewohner kaum nutzbar, ...

+ Termin hinzufĂŒgen

Kommende Termine

📅 Sa, 27.01.2018
⏰ 11:00 - 13:00

Westgarten-Winterworkshop: Wie betreibt man eine Aquaponikanlage?
Die Verschaltung von Pflanzen- und Fischzucht bietet viele Vorteile. Wie eine Aquaponikanlage funktioniert, wie man Messwerte auswertet und das System am laufen hÀlt, wie man in einem Ebbe-/Flutsystem Pflanzen in Granulat einbringt und welchem Aufwand es bedeutet, ein Aquaponiksystem zu betreuen, sind Fragen, die im Workshop von Urbanist Nils Rehkop ...

📅 Sa, 03.02.2018
⏰ 11:00 - 23:00

Neues Jahr, neuer Spaß! Tante Albert Auftaktveranstaltung
Neues Jahr, neuer Spaß! Tante-Albert Auftaktveranstaltung !! New year, new Fun! Tante-Albert opening Event! SAVE THE DATE! More Information soon! Starten im Garten Schnitzeljagd zu Borsig 103 Buffet und KaffeeTee Film Vorstellung von bisherigen Kooperationen, Ideen,... Musik-Jam

Vergangene Termine

📅 Sa, 13.01.2018
⏰ 11:00 - 13:00

Westgarten-Winterworkshop: Nutztiere im Gemeinschaftsgarten?!
Honig und Eier kann man auch im urbanen Garten produzieren. Wie das geht und welche Tiere man wie halten kann, stellen uns die Tierliebhaber_ und -halter_innen Clara Polak, Anika Simon, Rolf Morgenstern, Nils Rehkop und Björn Hickmann vor. Seminarerprobt moderiert Urban Gardening Fachmann Francois Brelinger das illustre WissensfrĂŒhstĂŒck. Anschließend beraten ...

📅 Sa, 16.12.2017
⏰ 11:00 - 16:00

Bauen. Wir entwickeln eine Wurmfarm! (2/2)
Wir wollen nĂ€hrstoffreichen und natĂŒrlichen Boden fĂŒr den Westgarten entwickeln. Dazu wollen wir WĂŒrmer nutzen und ihnen ein schönes Zuhause mit tollen Arbeitsbedingungen gestalten. Die Urbanisten und Wurmfreunde Florian Artmann und Johannes Michaelis begleiten den Workshop und sind offen fĂŒr weitere Bauprojekte.

📅 Sa, 02.12.2017
⏰ 11:00 - 16:00

Bauen. Wir entwickeln eine Wurmfarm! (1/2)
Wir wollen nĂ€hrstoffreichen und natĂŒrlichen Boden fĂŒr den Westgarten entwickeln. Dazu wollen wir WĂŒrmer nutzen und ihnen ein schönes Zuhause mit tollen Arbeitsbedingungen gestalten. Die Urbanisten und Wurmfreunde Florian Artmann und Johannes Michaelis begleiten den Workshop und sind offen fĂŒr weitere Bauprojekte.

📅 Sa, 28.10.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 21.10.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 14.10.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 07.10.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 30.09.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 23.09.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 16.09.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Di, 12.09.2017
⏰ 18:00 - 20:00

Netzwerktreffen Urban Gardening Dortmund
Hallo Zusammen, wie beim letzten Mal besprochen, gehen wir nun mit dem "Urban Gardening Netzwerk" auf Tour und besuchen in diesem Fall das Projekt "Tante Albert" in der Albertstraße. Vor Ort werden uns die Aktiven das Projekt und seine Geschichte wie Idee vorstellen und es gibt die Möglichkeit des "fachlichen ...

📅 Sa, 09.09.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 02.09.2017
⏰ 11:00 - 12:00

Pflege- und Erntetag im Westgarten
Jeden Samstag treffen wir uns im Westgarten. Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 26.08.2017
⏰ 11:00 - 12:00

jeden Samstag ist Pflege- und Erntetag
Kommt gerne vorbei!

📅 Sa, 12.08.2017
⏰ 11:00 - 19:00

Vegan Street Day Dortmund 2017
Am Samstag, den 12. August 2017 findet bereits zum zwölften Mal in Dortmund der Vegan Street Day (VSD) auf dem Reinoldikirchplatz statt. Das Ă€lteste vegane Straßenfest Deutschlands ist ein Event, dass man nicht verpassen sollte. An zahlreichen Informations- und VerkaufsstĂ€nden und auf einer BĂŒhne wird wieder einiges geboten: vegane SpezialitĂ€ten, ...

📅 So, 07.05.2017
⏰ 11:00 - 18:00

Pflanzensaatgut Tauschmarkt
Du hast ĂŒberschĂŒssige Pflanzen, Setzlinge oder Saatgut und möchtest dieses gerne gegen andere Arten tauschen? Du bist herzlich eingeladen im Mai an unserer Pflanzentauschbörse im Dortmunder Unionviertel teilzunehmen. Am 7. Mai findet  im Rahmen des Flohmarkts auf dem GelĂ€nde des Union Gewerbehofs der Auftakt der Pflanzensaison von 12 bis 18 ...

📅 Do, 30.03.2017 - Fr, 31.03.2017
⏰ ganztags

Mehr Boden fĂŒr Projekte
Stiftung  trias  lÀdt  ein  zur  Bodentagung  am  30.-31.03.17  in  die  Rohrmeisterei, Schwerte. Bodenverbrauch, Nutzungskonkurrenz und  Spekulation  mit  Grund  und  Boden werden  immer  stÀrker und  schÀdigen bekannter  Weise  massiv  Natur  und  Gesellschaft.  Das  gesteckte  Ziel  der  Bundesregierung von 69 Hektar pro Tag Bodenverbrauch  auf  30  Hektar  pro  Tag  bis  zum  Jahr ...

📅 Fr, 16.09.2016
⏰ 17:00 - 20:00

Info-Treffen: Neuer urbaner Garten in Dortmund Innenstadt-West
Wir laden alle Interessierten und Neugierige zum Info-Treffen zum Thema "Urbanes GĂ€rtnern in der Stadt" ein. Gemeinsam sammeln wir Ideen und Möglichkeiten zum Aufbau und zur Pflege eines großen Gemeinschaftsgartens in der westlichen Innenstadt. Die Umsetzung ist fĂŒr das Jahr 2017 angedacht. Urbanes GĂ€rtnern begeistert in immer mehr StĂ€dten - ...

📅 Di, 05.11.2013
⏰ 17:00 - 19:00

Aquaponiktreffen
Wir treffen uns wöchentlich, jeden Dienstag um ca. 17 Uhr, um am Aquaponiksystem zu arbeiten. Momentan passiert aber relativ viel, so dass wir viel hÀufiger vor Ort sind. Dienstag ist aber der feste Termin.

📅 Di, 29.10.2013
⏰ 17:00 - 19:00

Aquaponiktreffen
Wir treffen uns wöchentlich, jeden Dienstag um ca. 17 Uhr, um am Aquaponiksystem zu arbeiten. Momentan passiert aber relativ viel, so dass wir viel hÀufiger vor Ort sind. Dienstag ist aber der feste Termin.

+ Akteur/Ansprechstelle hinzufĂŒgen

Baumscheibenpatenschaften Dortmund

Baumscheiben sind die Bereiche um einen Baumstamm herum, die zum Zweck der BewĂ€sserung nicht versiegelt sind und deshalb mit Erde verfĂŒllt werden. Leider werden sie oft als Hundetoilette oder MĂŒllablageplatz missbraucht. Dies wollte eine Anwohnerin ,die seit 53 Jahren in der Gronaustraße in der Nordstadt wohnt, nicht lĂ€nger hinnehmen. Schon ...

QuerBeet Hörde

Das Projektteam setzt sich aus Dr. Michael Roth (Hochschule fĂŒr Wirtschaft und Umwelt NĂŒrtingen-Geislingen, zuvor TU Dortmund), Carlos Tobisch (die Urbanisten e.V.), Miryam Frixen, Janina Westerkowski und Thomas Scholle (plan-lokal) zusammen. Ziel des Projektes ist es, durch den gemeinsamen gĂ€rtnerischen Anbau von Lebensmitteln in der Stadt GrĂŒn- und FreiflĂ€chen produktiv ...

Stadt Dortmund

Liegenschaftsamt 0231 50-22239 liegenschaftsamt@dortmund.de Amt fĂŒr Wohnen und Stadterneuerung, Siedlungs- und Quartiersentwicklung Ansprechpartner Jörg Haxter 0231 50-25285 jhaxter@stadtdo.de Umweltamt 0231 50-25422 umweltamt@stadtdo.de umweltamt.dortmund.de

Die Urbanisten e.V.

Die Urbanisten verbessern das stĂ€dtische Zusammenleben der Menschen vor Ort und schaffen neue Perspektiven fĂŒr urbane LebensrĂ€ume. Der gemeinnĂŒtzige Verein ist Impulsgeber, Initiator und Beteiligungsplattform – ein vielfĂ€ltiges Netzwerk fĂŒr die aktive Mitgestaltung der eigenen Stadt. Im Zentrum unserer Arbeit steht der öffentliche Raum als Schnittstelle zwischen bestehenden Kulturformen, wachsenden ...

+ FlĂ€chenangebot hinzufĂŒgen

Dortmund, 500mÂČ

Hallo, ich bin Tabea aus Dortmund. Meine Eltern haben einen relativ großen Garten und ich wollte fragen, ob es Interessierte gĂ€be, die die FlĂ€che bewirtschaften wollten. Momentan ist der Großteil RasenflĂ€che, die sinnvoller genutzt werden könnte. Wer Interesse hat, dort (gemeinschaftlich) zu gĂ€rtnern, der kann sich einfach bei mir melden: ...

Grabeland in Dortmund

Der Stadtverband verpachtet auch Grabeland. Das Grabeland befindet sich ĂŒber das gesamte Stadtgebiet verteilt in vielen Vororten. Haben Sie Interesse an einem StĂŒck Grabeland, so rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. StĂ€dtisches Grabeland wird seit 1999 an den Stadtverband der Gartenvereine zur Verpachtung ĂŒbertragen. Der Stadtverband ...

Dortmund ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen. Sie ist das Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und mit ĂŒber 600.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt sowohl dieses Landesteils als auch des Ruhrgebiets. Im gesamtdeutschen Vergleich ist Dortmund die achtgrĂ¶ĂŸte Stadt. Die kreisfreie Stadt gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg und war 2010 zusammen mit anderen StĂ€dten des Ruhrgebiets Kulturhauptstadt Europas.

Andere StÀdte

â„č Über UrbaneOasen

Im sozialen Urban Gardening Netzwerk UrbaneOasen kannst du euer Projekt prĂ€sentieren und dich mit anderen GĂ€rtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, BĂŒrgern, Interessierten, FlĂ€cheneigenĂŒmern, StĂ€dten und Gemeinden und administrativen Organen austauschen. Die Plattform sammelt und prĂ€sentiert Urban Gardening in NRW und ermöglicht den optimalen Einblick. Mach kostenlos mit!

Alles ĂŒber UrbaneOasen
facebook

📌 Suche Inhalte in deiner Umgebung

🆕 Neueste AktivitĂ€ten

das Wetter ist zwar ungemĂŒtlich, aber in dem ChancencafĂ© 103 ist es wunderbar gemĂŒtlich, da erwartet euch tollste Musik! Hin hin!

Carlos Tobisch hat die Veranstaltung Verstetigung von GemeinschaftsgĂ€rten: Verteilung von Aufgaben auf mehrere Schultern hinzugefĂŒgt

Leider gibt es noch keine konkreten neuen Entwicklungen. Aber AStA, Uni-Verwaltung, und mittlerweile sogar das gesamte Essbare-Stadt-Projekt – vom ErnĂ€hrungsrat ĂŒber die AGORA bis zum Kölner GrĂŒnflĂ€chenamt – vers […]

Hey Leute,
An was denkt ihr bei dem Wort Utopie? Na klar, Tante Albert! Wir wurden in den AnfÀngen des Gartens filmerisch begleitet. Diese kleine Reportage von Karla Stindt möchten wir euch nicht vorenthalten.

  Wir freuen uns sehr, dass auch 2018 wieder zwei Imkerkurse von und mit unserem Kooperationspartner Stadtbienen e.V. im Angebot sind! Wer Lust hat das spannende Hobby des Imkerns fĂŒr sich zu entdecken, die Funk […]

đŸ„• Neueste Gruppen

Mitglieder online

Im Moment ist niemand online.
Zur Werkzeugleiste springen