🌇 Düsseldorf

Elisabeths Garten

In Elisabeths Garten, Düsseldorfs größtem mobilen Garten, beginnt die Saison. In insgesamt 118 Hochbeeten, verteilt auf 4 Standorte, wachsen über 50 historische und regionale Gemüsesorten. Rheinprinzessin und Neckargold, weiße Küttinger und rote Riesen, Lerchenzungen und Bonner Advent – in unserer ersten Gartensaison bauen wir überwiegend Bohnen-, Möhren- und Kohlsorten an, die immer seltener kultiviert werden […]

Gemeinschaftsgarten Ellerstraße, Düsseldorf

Eine kleine Oase mitten im dicht besiedelten Stadtteil – das ist der Gemeinschaftsgarten „Ellerstraße“. Der Verein „Oberbilker Stadtgärtner“ hat ihn mit Unterstützung des Stadtteilbüros in Düsseldorf-Oberbilk realisiert. Im Jahr 2006 hatte die Stadt beschlossen, die damalige Baulücke zu verschönern. Die „Oberbilker Stadtgärtner“ haben die ehemals verwaiste Fläche nicht nur mit Blumen bepflanzt. Die Gärtner unterhalten […]

Gemeinschaftsgarten an der FH Düsseldorf

Schrebergärten, Dachgärten, Permakultur, Gemeinschaftsgärten – Städtisches Gärtnern findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger*innen. In vielen Ländern werden städtische Gärten errichtet, um die Selbstversorgung zu gewährleisten oder Versorgungsengpässen entgegenzutreten. Hier zu Lande steht eher die Freizeitgestaltung im Vordergrund. Gärten gelten als Orte der Entspannung und Ruhe, aber auch als Treffpunkte für Freunde und Bekannte. Mehr […]

Garten-findet-Stadt, Düsseldorf

Im Rahmen des Nachbarschaftsprojektes „Leben-findet-Stadt“ entsteht ein öffentlich zugänglicher Garten. Es finden Workshops statt.

Düsselgrün

düsselgrün ist ein Offener Gemeinschaftsgarten. Jede*r kann mitmachen. Während der Gartensaison finden zweimal in der Woche Offene Gartentreffs und einmal im Monat ein Offenes Organisationstreffen statt. Wir sind Laien und lernen im Prozess mit- und voneinander. Wir verstehen unseren Garten als Nachbarschaftstreffpunkt und er kann für verschiedene Veranstaltungen wie z.B. Vorträge, Feste, Ausstellungen und Lesebühnen […]

Bau-Workshop

am 24. April 2017 zu düsselgrün

Herbstfest & Mitbring-Picknick im düsselgrün

am 17. September 2016 zu düsselgrün

am Samstag, den 1. Oktober 2016 / 14-17 Uhr Das erste Gartenjahr am neuen Standort an der Stahlwerkstraße im WGZ-Park neigt sich seinem Ende zu. Wir haben viel geplant, gebaut, gepflanzt und geerntet: bunte Tomaten, gelbe Auberginen, lila Bohnen, Radieschen, Powered by WPeMatico

Yoga im düsselgrün

am 8. August 2016 zu düsselgrün

Leitung: Nina Dykhaus Der Yoga-Kurs findet auf Spendenbasis statt und ist auch für Anfänger geeignet. Bitte eine Matte oder Decke und etwas warmes zum Anziehen für die Entspannung sowie ggf. einen Block für Notizen zu den Übungen mitbringen.   Bei Powered by WPeMatico

Workshop: Urtinkturen herstellen

am 28. Juli 2016 zu düsselgrün

Samstag, den 16. Juli 2016 / 14.00 – 16.00 Uhr Workshop-Leitung: Michael Bonke Urtinkturen sind Pflanzenextrakte, die in der Homöopathie verwendet werden. In verschiedenen Verfahren werden sie aus frischen oder getrockneten Pflanzenteilen gewonnen. Im Workshop wollen wir einige davon gemeinsam Powered by WPeMatico

Lesung und Magazinpräsentation

am 19. Juni 2016 zu düsselgrün

Das studentische Magazin S/ash zu Gast im düsselgrün Mittwoch, 29. Juni 2016 / ab 19.00 Uhr       Was gibt es Schöneres zu sommerlichen Temperaturen als Literatur in der Natur? Zum Release ihrer neuen, mittlerweile 6. Ausgabe zum Thema „Nacht/Aktiv“ Powered by WPeMatico

Sommerfest im düsselgrün

am 19. Juni 2016 zu düsselgrün

Wir laden herzlich ein zum Sommerfest im düsselgrün! Tolle Austauschmöglichkeiten mit engagierten Gärtner*innen, eine Kompostberatung, ein Gartenquiz und vieles mehr erwarten euch ab 16 Uhr im offenen Gemeinschaftsgarten im WGZ-Park an der Stahlwerkstraße. Gemeinsam mit Euch wollen wir düsselgrün am Powered by WPeMatico

Grabeland in Düsseldorf

In Düsseldorf gibt es einige Flächen, die als Grabeland verpachtet werden. Als Grabeland bezeichnet man nach dem deutschen Bundeskleingartengesetz ein Grundstück, das vertraglich nur mit einjährigen Pflanzen bestellt werden darf. Das Aufstellen von Gartenlauben ist nicht statthaft. Grabeland dient meistens nur einer vorübergehenden Nutzung, weil langfristig eine andere Nutzungsart geplant ist. Die Verpachtung erfolgt parzellenweise […]

Kommende Termine

Momentan keine Veranstaltungen

Vergangene Termine

📅 Sa, 12.03.2016
⏰ 11:00 - 17:00
📍 Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstr. 41, 40225 Düsseldorf

Saatgutfestival in Düsseldorf

MARKT. TAUSCHBÖRSE. WISSEN. Das Saatgutfestival in Düsseldorf setzt sich für Sortenvielfalt ein und ermöglicht privaten Gärtner*innen den Zugang zu seltenen Sorten und zu dem Wissen rund um die Saatguterhaltung um nachhaltiges Gärtnern zu ermöglichen. Das Saatgutfestival ist Markt, Vernetzungsplattform und Wissensvermittlung in einem. Eine Arbeitsgruppe ehrenamtlicher Initiativen und Vereine organisiert ...

📅 Sa, 12.09.2015
⏰ 15:30
📍 Kino der Filmwerkstatt Düsseldorf, Birkenstraße 47, 40233 Düsseldorf

Filmvorführung “Città del Cavolo – Gemeinschaftsgärten in Mailand und Berlin mit anschließendem Gespräch

Großstadt pflanzen. Film über Gemeinschaftsgärten in Mailand und Berlin - erstmals in Düsseldorf gezeigt Città del Cavolo, so lautet der Titel der deutsch-italienischen Dokumentarfilmproduktion über Gemeinschaftsgärten in Mailand und Berlin. Wörtlich übersetzt heißt das „Stadt des Kohls“, umgangssprachlich steht der Begriff auch für eine Stadt, über die man sich ärgert ...

📅 Sa, 07.03.2015
⏰ 11:00 - 21:00
📍 Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstr. 41, 40225 Düsseldorf

Saatgutfestival 2015

Liebe FreundInnen der Nutzpflanzenvielfalt, das Frühjahr ist nicht mehr weit. Passend dazu ein Veranstaltungshinweis des bundesweit tätigen Vereins zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt: das jährliche Saatgutfestival vom VEN, das in diesem Jahr in Düsseldorf stattfindet, nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt. Das Programm ist wieder sehr attraktiv und wird die Anreise bestimmt lohnen! Programm 11-17 ...

📅 Fr, 14.02.2014
⏰ 15:30 - 18:30
📍 Landtag NRW, Raum E1 A 15, Platz des Landtag 1, 40221 Düsseldorf

Urban Gardening – was brauchen Initiativen zum Wachsen?

Urban Gardening-Initiativen wachsen, auch in NRW. Urban Gardening gewinnt aufgrund des Bevölkerungswachstums in den Großstädten bei gleichzeitiger Reduktion landwirtschaftlicher Anbauflächen als Folge des Klimawandels an Bedeutung. Nachhaltige Bewirtschaftung brachliegender Flächen, bewusster, regionaler Konsum und die soziale Vernetzung im Stadtteil stehen dabei im Vordergrund. Jenseits der Kleingartenkultur entsteht auf diese Weise ...

📅 Fr, 22.11.2013
⏰ 15:00 - 17:30
📍 Landtag NRW, Raum E1 A16, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

Urbanes Grün in der Stadtentwicklung

Bei der Veranstaltung „Urbanes Grün in der Stadtentwicklung" im Landtag NRW referieren Dorothea Hohengarten von Neuland Köln und Christa Müller über die Impulse von urbanem Gärtnern für die Stadtplanung und diskutieren im Anschluss mit Ministeriumsvertretern über Perspektiven für eine grüne und partizipative Stadt der Zukunft. Mehr Infos zur Veranstaltung hier.

👥 Gruppen

📅 Nächste Veranstaltungen

ℹ Über UrbaneOasen

Das Ziel des Netzwerks UrbaneOasen ist es, alle relevanten Informationen zu Urban Gardening in NRW auf einer Plattform zu präsentieren und den Austausch zwischen Gärtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, Bürgern, Interessierten, Flächeneigenümern, Städten und Gemeinden und administrativen Organen zu ermöglichen. Mach kostenlos mit!

Mehr erfahren facebook

📌 Geo-Suche

Zur Werkzeugleiste springen