🌇 Soest

Hier findest du alle Inhalte des Netzwerks, die mit der Stadt Soest verknüpft sind.

Projekte in den Gastgärten

8. September 2017 · zu Soester Mitmachgarten

In Gertis Garten- unserem GartenAbleger für Kinder mit ihren Müttern- haben wir nun das Tipi aufgebaut. Die Bamusstangen werden in Zukunft noch „indiandermäßig“ verschönert und es kommt noch eine „Haut“ zum Schutz darauf. Um unserem Motto essbares Soest gerecht zu werden, rankt in Zukunft am Tipi eine Kiwi! In diesem ...

die Planung nimmt Formen an

30. August 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Liebe MitmachGärtnerinnen und MitmachGärtner, liebe GartenInteressierte, heute- beim Termin mit der Stadt und dem Planungsbüro- wurden mit rot-weißem Band die Achsen des zukünftigen Weges abgesteckt. Die sichtbaren Stäbe und Bänder bleiben bis zum 06.09 so, damit sich möglichst alle einen Einblick verschaffen können. Im Holzhaus hängt dazu noch ein Plan ...

KindermitmachAktion- „Schmuck aus Papier basteln“ ein toller Erfolg

10. August 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Egal ob Junge oder Mädchen: die KindermitmachAktion in dieser Woche im MitmachGarten am Brunowall hat faszinierende Ergebnisse gebracht! Ein bisschen Übung brauchte es, um aus den Papierstreifen auf dem Tisch selbst Perlen herzustellen, aber letztlich hat es immer geklappt. Ein Stab zum „Drehen“ und etwas Kleber/ Kleister- mehr braucht man ...

Tolle KinderMitmachaktion

26. Juli 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Jeden Mittwoch von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr gibt es im MitmachGarten ein Angebot für Kinder ab 4 Jahren. Am 26.07 war es zum Beispiel das Basteln mit Pappmache. Insgesamt elf Kinder kneteten Schneemänner, Raupen erstellten Teller oder Vulkane. Mittags gab es- Dank der Spende einer Mutter- Pizza für alle! ...

Ernte reif- Bitte die Früchte eurer Arbeit einholen!

20. Juli 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Liebe MitmachGärtnerinnen und MitmachGärtner, Bitte erntet DRINGEND In Beet 1 Die Möhren, Zwiebeln und ggf. auch den Knoblauch. Der Knoblauch ist in der letzten Reihe (in Richtung der Himbeeren). Die Möhren sind in mehreren Reihen mittig. Die Zwiebeln sind an ihrem Lauch gut zu erkennen. Außerdem sind Pflaumen und Himbeeren ...

Unsere GartenVielfalt- gegen Eintönigkeit auf dem Teller!

21. Mai 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Nach und nach zahlt sich unsere Vernetzung untereinander, aber auch zwischen den Gärten aus: Vielfalt wird bei uns groß geschrieben! In Marias Garten haben wir am 20.05.2017 den Maya-Mix ins Beet gebracht, also die bewährte Mischung aus Mais, Bohnen und Kürbis. Im Mittelteil des Beetes haben- auf Marias Wunsch- auch ...

offenes gärtnern am 17.05

15. Mai 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Liebe MitmachGärtnerinnen und MitmachGärtner, liebe Garten-Interessierte, Im MitmachGarten gibt es viel Neues: Der Wassertank ist da, nur die automatische Entlüftung muss noch reguliert werden. Im Beet 1 gedeihen Möhren, Salat und Zwiebeln. Sie sind  zum größten Teil bereits pikiert und gejätet- aber das muss man natürlich immer wieder mal machen ...

Kartoffeln, Kartoffeln, Kartoffeln

10. Mai 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Die vor Ostern am 13.04 in die Erde gelegten Kartoffeln sind soweit gekeimt und das erste Grün schaut heraus… Zeit also, die Kartoffeln anzuhäufeln- wie im Beitragsbild in den ersten beiden Reihen bereits geschehen! Nach und nach werden wir alle Reihen anhäufeln. Zur Erinnerung: Die Kartoffeln sind in den Beeten ...

Ab in den Garten-

7. Mai 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Im Soester MitmachGarten am Brunowall gibt es viel Neues zu entdecken: Nach dem Rasenmähen haben wir aus Ästen und Stangen ein Tipi gebaut. Es bieten den Erbsen und Bohnen beim Wachsen halt, am Rand haben wir zusätzlich Kapuzinerkresse, Petersilie und Borretsch gesät. Der Wassertank ist aufgebaut und wird befüllt. Dank ...

Aktuelles vom Stammtisch

3. Mai 2017 · zu Soester Mitmachgarten

Da es heute, am 3.05, geregnet hat, haben wir unser „offenes gärtnern“ kurzerhand ins Lina-Oberbäumer-Haus zum Stammtisch verlegt! Im regen Austausch haben wir Pläne für alle Gärten und die nächsten Aktionen gemacht: Die Kartoffeln sollen in nächster Zeit nach und nach angehäufelt werden, dabei soll „Wildwuchs“ gejätet werden. Der Wassertank ...

Soester Mitmachgarten

Wir möchten Boden in der Stadt der Bevölkerung verfügbar machen und eine (im Vergleich zu Stadtparks) sinnvolle Bepflanzung, d. h. essbar/ anderweitig nutzbar, zum Einen als Versorgungsquelle, zum Anderen als Anstoß zum Austausch von altem und neuem Wissen. Einen Ort der Aktivität, der Begegnung haben: hier darf spontan mitgearbeitet werden! ...

Kommende Termine

Momentan keine Veranstaltungen vorhanden.

Vergangene Termine

⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Fr, 20.03.2020, ganztags

zukunft.stadt.garten
Veranstalter: Natur- und Umweltschutzakademie NRW (NUA) Ort: NUA, Siemensstraße 5, 45659 Recklinghausen Das Fachforum zukunft.stadt.garten bietet allen Gärtner*innen, Grundbesitzer*innen, Kommunalvertreter*innen und sonstigen „Wandelwilligen“ Impulse, Austausch in Themenforen und einen Markt der Möglichkeiten, um den Boden für mehr gemeinschaftliches Gärtnern zu bereiten. Gemeinsames Gärtnern ist am Puls der Zeit – dies ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 28.09.2019, 11:00 - 16:00

Gesunder Gartenboden
Forum V der Bildungsreihe »Giftfreie Gärten« in Dortmund Samstag, 28.09.2019, 11:00 – 16:00 Uhr Veranstalter: GRÜNE LIGA Berlin Ort: Stadtverband Dortmunder Gartenvereine, Akazienstraße 11, 44143 Dortmund Mit einem lebendigen Boden fängt alles an. Regenwurm und Rädertierchen bauen Humus auf und sorgen für fruchtbare Erde, so dass Rose und Radieschen gesund ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 So, 14.04.2019, 12:00 - 17:00

Grauwasserturm bauen
Ein “Grauwasserturm” ist eine Kleinstfilteranlage, mit der ihr Grauwasser filtern könnt. Grauwasser ist Abwasser, das z.B. aus Hand- oder Küchenwaschbecken kommt. Nach dem Filtern versickert das Wasser gereinigt im Boden oder in Beeten. Im Workshop werden wir nach einem thematischen Einstieg mit euch die Bedeutung von Grauwasser und seiner Anwendungsmöglichkeiten ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 13.04.2019, 12:00 - 17:00

Bokashi - Küchenabfälle go Garden
Es gibt eine Menge Kompostierungsansätze - wir wollen euch einen schönen und praktischen für's Leben in der Stadt vorstellen. Ausgangspunkt ist die Frage wie Küchenreste, die bei uns i.d.R. einen großen Anteil des Hausabfalls ausmachen, weiter verwertet werden können ohne dass ihr lange mit stinkigem Kompost die Küche teilen müsst ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 06.04.2019, 10:00 - 17:30

Der Verein - das unbekannte (Wirtschafts-)Wesen: Seminar für Gemeinschaftsgärten, Offene Werkstätten und Reparatur-Initiativen
Viele Gemeinschaftsgärten, Offene Werkstätten und Reparatur-Initiativen sind als Verein organisiert. Doch was kann und darf ein gemeinnütziger Verein, auch in wirtschaftlicher Hinsicht? Welche Steuervorteile darf der Verein in Anspruch nehmen und welche Verpflichtungen sind damit verbunden? Welche praktischen Finanzierungsmöglichkeiten haben Vereine nach dem gemeinnützigen Steuerrecht und welche Buchhaltungspflichten ergeben sich ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 26.01.2019, 10:00 - 16:00

Bürgerwerkstatt/Barcamp Wuppertals Urbane Gärten
Liebe Leute, im Januar startet unser Gartenjahr 2019 mit der Bürgerwerkstatt zum Bürgerbudget am Samstag, den 26.1.2019 von 10 bis 16 Uhr in der Diakoniekirche, Friedrichstraße 1 im Mirker Quartier zu dem wir Euch herzlich einladen. Ein Barcamp zur Entwicklung von realistischen Gartenträumen, für konstruktive Gartenaktivisten und erfahrene Wühlmäuse, für ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Do, 22.11.2018, 10:00 - 16:00

Altes Gemüse für neues Gärtnern - vielfältig, nachhaltig, innovativ!
"Urban Gardening trifft Kleingarten!", "Für mehr Sortenvielfalt im Garten" oder "Innovative und nachhaltige Lebensmittelproduktion in der Stadt" - das sind nur einige der Themen, die bei dieser Tagesveranstaltung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in Bonn auf dem Programm stehen. Die Anmeldung ist bis zum 12.11.2018 online möglich unter ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 13.10.2018, ganztags

Urban Gardening als Grüne Therapie
Die Zahl der älter werdenden Menschen in Deutschland nimmt stetig zu. Je älter wir werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit an einer Demenz zu erkranken. Aktuelle Studien belegen, dass Bewegung an der frischen Luft, den Krankheitsverlauf verzögern kann. Wie wirkt sich die tägliche Bewegung in der Natur auf die Psyche ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Mi, 26.09.2018, 09:30 - 14:00

Weltacker und Regionalacker
Rein statistisch stehen jeder Verbraucherin und jedem Verbraucher 2000 m2 Anbaufläche zur Ernährung zur Verfügung. Diese Fläche ist jedoch für den Einzelnen eine eher abstrakte Fläche: ein Bundesliga-Fußballfeld könnte damit für die Ernährung von gut 3,5 Personen genutzt werden. Weltacker gibt es neben einem in Berlin auch in Heinigou (China), ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Mi, 05.09.2018, ganztags

Gemeinsam gärtnern in NRW - Netzwerktagung in Erftstadt
Die NUA lädt herzlich zum Fachtag "Gemeinsam gärtnern in NRW"  mit Informationen, Austausch,Vernetzung und Praxis am 5. September 2018 in Erftstadt-Gymnich ein! Das gemeinsame Gärtnern in NRW hat viele Gesichter: Ob mobiler Garten, Grabeland, Mietgarten, Generationengarten, Garten-Initiativen bringen die Gärten zurück in die Stadt und schaffen so lebenswerten Stadtraum. Die ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Fr, 31.08.2018 - So, 02.09.2018, ganztags

Urban-Gardening-Sommercamp / Netzwerktagung der Interkulturellen Gärten
Liebe GärtnerInnen, auch dieses Jahr legen wir das Urban-Gardening-Sommercamp und die Netzwerktagung der Interkulturellen Gärten zusammen. Wir glauben, dass beide „Szenen“ eine große Schnittmenge haben und voneinander lernen können. Das Sommercamp findet am Wochenende 31.08.-02.09.2018 im Gemeinschaftsgarten Neuland Köln in Kooperation mit weiteren Kölner Gartenprojekten statt.  Nach der „save the date“-Mail im Frühjahr, geht es jetzt in die Anmeldephase. Im ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 09.06.2018 - So, 10.06.2018, ganztags

Workshop Für alle(s) offen? Urbane Gemeinschaftsgärten im Kontext diverser Stadtgesellschaften
Viele urbane Gemeinschaftsgärten verstehen sich als „offene“ Projekte für alle, befinden sich auf öffentlichen Flächen und wollen Raum für ein vielfältiges Miteinander bieten. Sie sind dabei Teil einer diversen Stadtgesellschaft und es kann zu Herausforderungen kommen: Konflikte innerhalb der Gartengruppen, Umgang mit herausfordernden Menschen, Vandalismus und unterschiedliche Vorstellungenüber Nutzungen des ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Mi, 06.06.2018, 19:00 - 20:30

Webinar Gelingende Vereinsarbeit
Der Verein ist die verbreitetste Organisationsform bei Offenen Werkstätten und Gemeinschaftsgärten. Wie aber wird aus „Vereinsmeierei“ oder Selbstausbeutung einiger weniger ein lebendiges und produktives Miteinander von (vielen) Engagierten? Was macht gelingende Vereinsarbeit aus? Die Referenten geben Einblicke in die eigene Vereinsgeschichte, in Trial&Error-Erfahrungen, Methoden, Konzepte, Tricks und Kniffe. Referenten Dr. ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 So, 25.02.2018, 17:00 - 21:00

Infoveranstaltung zum Mitmachen
Den Alsengarten gibt es jetzt seit vier Jahren. Wir begärtnern auf circa 500 m2 in einem Hinterhof in der Alsenstraße neben vielen kleinen Weinkisten und selbstgebauten Beeten auch einige Hochbeete rund um das Haus der Begegnung nebenan. Als Gemeinschaftsgärtner_innen können wir nach dieser Zeit auf einige Erfahrung und auf diverse ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 24.02.2018, 09:30 - 23:30

Verstetigung von Gemeinschaftsgärten: Verteilung von Aufgaben auf mehrere Schultern
Wer in einem Gemeinschaftsgarten engagiert ist oder einen gründen will, kennt die Situation wahrscheinlich gut: An allen Ecken und Enden fällt Arbeit an - oft bleibt ein Teil davon liegen, weil alle Aktiven bereits ausgelastet sind. Engagierte werden gesucht, die das Projekt unterstützen, Ideen weiterentwickeln oder täglich anfallende Aufgaben erledigen. ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 03.02.2018, 11:00 - 23:00

Neues Jahr, neuer Spaß! Tante Albert Auftaktveranstaltung
Neues Jahr, neuer Spaß! Tante-Albert Auftaktveranstaltung !! New year, new Fun! Tante-Albert opening Event! SAVE THE DATE! More Information soon! Starten im Garten Schnitzeljagd zu Borsig 103 Buffet und KaffeeTee Film Vorstellung von bisherigen Kooperationen, Ideen,... Musik-Jam


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 27.01.2018, 11:00 - 13:00

Westgarten-Winterworkshop: Wie betreibt man eine Aquaponikanlage?
Die Verschaltung von Pflanzen- und Fischzucht bietet viele Vorteile. Wie eine Aquaponikanlage funktioniert, wie man Messwerte auswertet und das System am laufen hält, wie man in einem Ebbe-/Flutsystem Pflanzen in Granulat einbringt und welchem Aufwand es bedeutet, ein Aquaponiksystem zu betreuen, sind Fragen, die im Workshop von Urbanist Nils Rehkop ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Mo, 22.01.2018, 14:00 - 18:00

CoProGrün Workshop – Bildung und Soziales im Grünzug
Im Anschluss an die CoProGrün-Ideenbörse vom 16. Mai 2017 in Waltrop werden thematische Workshops im Rahmen des Projektes angeboten. Während der Ideenbörse wurden verschiedene Formen landwirtschaftlicher Co-Produktionskonzepte aus dem Kreise der Teilnehmerinnen und Teilnehmer genannt. Im Workshop möchten wir Ihnen im Themenbereich „Bildung und Soziales“  Vorträge anbieten und Raum für ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 13.01.2018, 11:00 - 13:00

Westgarten-Winterworkshop: Nutztiere im Gemeinschaftsgarten?!
Honig und Eier kann man auch im urbanen Garten produzieren. Wie das geht und welche Tiere man wie halten kann, stellen uns die Tierliebhaber_ und -halter_innen Clara Polak, Anika Simon, Rolf Morgenstern, Nils Rehkop und Björn Hickmann vor. Seminarerprobt moderiert Urban Gardening Fachmann Francois Brelinger das illustre Wissensfrühstück. Anschließend beraten ...


⚠ Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
📅 Sa, 16.12.2017, 11:00 - 16:00

Bauen. Wir entwickeln eine Wurmfarm! (2/2)
Wir wollen nährstoffreichen und natürlichen Boden für den Westgarten entwickeln. Dazu wollen wir Würmer nutzen und ihnen ein schönes Zuhause mit tollen Arbeitsbedingungen gestalten. Die Urbanisten und Wurmfreunde Florian Artmann und Johannes Michaelis begleiten den Workshop und sind offen für weitere Bauprojekte.


🍅 WILLKOMMEN

UrbaneOasen.de ist das soziale Netzwerk für Gemeinschaftsgärten. Tausche dich aus mit anderen Gärtnern, Projekten, Vereinen, Institutionen, Bürgern, Flächenbesitzern, Städten, Gemeinden und administrativen Organen, entwickle neue Projekte und präsentiere sie. Die Plattform ermöglicht optimal Einblick, Austausch und Vernetzung. Mach jetzt kostenlos mit!

📅 TERMINE

📌 SUCHE IN DEINER UMGEBUNG

💚 LIKEN & TEILEN