📍 Werkhalle UGH, Rheinische Str. 143, 44147 Dortmund
📅 Sa, 07.10.2017 ⏰ 10:30 - 18:00

Gemeinschaftsgartenprojekte werden von vielen Menschen und Gruppen mit zum Teil unterschiedlicher Motivation genutzt. Erwartungen, zeitliche Ressourcen, Motive und das Engagement der NutzerInnen unterscheiden sich zuweilen erheblich voneinander. Die Organisationsaufgaben liegen oft bei einem mehr oder weniger kleinen Kernteam, das überfordert wird.

Im Mittelpunkt des Workshops stehen der Austausch und die gegenseitige Beratung. Ziel ist es, Good-Practice-Beispiele zu sammeln und Handlungsempfehlungen zu erarbeiten. Wir arbeiten im Plenum und in Kleingruppen anhand eurer konkreten Themen.

Mehr Infos

Zur Werkzeugleiste springen